Ihr Forum Fotografie Shop

Fotografie 21x27 cm Nähutensilien
14,50 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Hochwertiger Fotoprint auf Fujicolor-Papier, hochglänzend. Alle Motive stammen aus meiner Linse. Teilweise findet ihr sie im Shop auch in anderen Formaten, als Postkarten oder gerahmt in den verschiedensten Vintagerahmen. Bitte schreibt mir einfach, wenn Ihr Interesse an einem anderen Format habt.

Anbieter: DaWanda - Sale
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Museum für Fotografie
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Juni 2004 gibt es direkt am Bahnhof Zoo das Museum für Fotografie als ein gemeinsames Projekt der Staatlichen Museen zu Berlin und der Helmut Newton Foundation. Gezeigt werden themenbezogene Überblicksausstellungen und monografische Schauen zu einzelnen Fotografen, beispielsweise zu Helmut Newton. Letzterer ist Anziehungspunkt für ein Publikum aus aller Welt. Der Führer macht bekannt mit den Highlights der Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek und dokumentiert zugleich Leben und Werk des innovativen wie provokativen Akt- und Modefotografen Newton.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.01.2018
Zum Angebot
AKT FOTOGRAFIE II (Wandkalender 2018 DIN A2 quer)
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kalender zeigt eine Auswahl von 12 sinnlich fotografierter Bodyparts und erotischer Körperlandschaften attraktiver, weiblicher Modelle in gekonnter LowKey- und HighKey-Ausleuchtung des Fotografen Nik van Veenendaal Dieser erfolgreiche Kalender kann die gleichen Bilder wie die Vorjahresversion beinhalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.01.2018
Zum Angebot
Ikonen der Schwarz-Weiß-Fotografie. Immerwähren...
52,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Meilensteine der Fotografie: zwölf ikonografische Zeugnisse der legendären Agentur Magnum, u. a. von Henri Cartier-Bresson, Elliott Erwitt, Inge Morath und Dennis Stock. Großformatiger Kunstgenuss in höchster Qualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Fotografie 13x18 cm Echeveria
6,90 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Hochwertiger Fotoprint auf Fujicolor-Papier, hochglänzend. Alle Motive stammen aus meiner Linse. Teilweise findet ihr sie im Shop auch in anderen Formaten, als Postkarten oder gerahmt in den verschiedensten Vintagerahmen. Bitte schreibt mir einfach, wenn Ihr Interesse an einem anderen Format habt.

Anbieter: DaWanda - Sale
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Berlin im Aufbruch. Fotografien 1956-1963
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der amerikanische Maler, Bildhauer und Fotograf Will McBride kam 1955 als Student nach Berlin. Er war fasziniert von der Lebendigkeit der Stadt, die ihm bis zum Mauerbau ungeachtet aller Konflikte den Aufbruch in eine neue Zeit zu verkörpern schien. Mit der Kamera in der Hand erforschte er ihre ungleichen, damals noch verbundenen Hälften und beobachtete die intensiven Anstrengungen des Wiederaufbaus. Zugleich schuf er durch Authentizität, Intimität und Dynamik bestechende Fotografien vom Aufbruch einer neuen Generation, die sich hier von überkommenen Zwängen zu befreien suchte und einen neuen, freieren Lebensstil entwickelte. Dabei verstand sich Will McBride keineswegs als strenger Dokumentarist, sondern als gestaltender Bildkünstler, der eigene Erfahrungen ins Bild setzen möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.12.2017
Zum Angebot
Schnellkurs Geschichte der Fotografie
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entstand die Fotografie? Was ist ein Albumin-Abzug? Wie wirken sich technische Neuerungen auf die Entwicklung der Fotografie aus? Was kennzeichnet die unterschiedlichen Stile und Schulen? Was sind die aktuellen Tendenzen? Die wichtigsten Fotografen in aller Welt von Nadar bis Helmut Newton, von Alfred Stieglitz bis Robert Capa, von Man Ray bis Andreas Gursky. Eine Einführung in die Welt der Fotografie, so übersichtlich wie ein Lexikon, so unterhaltsam wie ein Roman, so anschaulich wie ein Bildband.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Die Geschichte der Fotografie
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Kamera hält im Bruchteil einer Sekunde das kleinste Detail eines Bildes für die Ewigkeit fest. Und genau deshalb sind Fotos so faszinierend. Seien es Schnappschüsse von der letzten Party, inszenierte Posen im Studio, atemberaubende Landschaftsfotografien vom letzten Ausflug oder unser Dessert. Die Fotografie ist inzwischen so fest in unseren Alltag integriert, dass wir uns eine Welt ohne nur noch schwer vorstellen können. Aber alles hatte einmal einen Anfang. Die Geschichte der Fotografie nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Zeit. Von den technischen Anfängen der Kunst bis hin zu ihrem politischen und gesellschaftlichen Einfluss wird der Werdegang des Mediums darin erklärt. Durch zahlreiche berühmte Fotografien, bekannte Künstler und technische Meilensteine entsteht ein umfassender und intensiver Blick auf die wohl einflussreichste Kunst der Menschheit. Der Autor Tom Ang ist Bestsellerautor von Fotoratgebern. Diese wurden in über 20 Sprachen übersetzt und unzählige Male verkauft. Jahrelang unterrichtete er an der Universität Profifotografie und veröffentlicht noch heute regelmäßig spannende Artikel in Fachmagazinen. Seine Fotografien sind preisgekrönt und werden international ausgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.12.2017
Zum Angebot
Fotografie-Kalender, Photographic Diary, Agenda...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 25 Jahren erscheint der Fotografie-Kalender mit Fotos der exklusiven Sammlung des Archivs für Kunst und Geschichte. Der Titel des Kalenders 2018 erinnert an den legendären Jazz-Musiker Chet Baker, dessen Todestag sich im nächsten Jahr zum 30. Mal jährt. Der dreisprachige Wochenkalender überrascht den Betrachter wöchentlich mit herausragenden Fotografien unter anderen von Paul Almasy, Denise Bellon, Justin Creedy Smith, Jean Dieuzaide, Udo Hesse, Marion Kalter, Karl-Ludwig Lange, Erich Lessing, Hans W. Mende, Frank Silberbach, Yvan Travert, Toni Vaccaro.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Russland um 1900
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1909 erhielt Sergej Prokudin-Gorski von Zar Nikolaus II. den Auftrag, das russische Reich fotografisch zu dokumentieren. Sechs Jahre lang bereiste der Chemiker den Westen entlang der Wolga, die rauen Landschaften des Ural und Sibiriens, die kulturellen Schmelztiegel des Kaukasus und Zentralasiens. Auf seinen Fotos stehen einfache Bauernhütten im Schatten orthodoxer Kirchen mit prächtigen Zwiebeltürmen, Eisenbahnbrücken und Industriebauten ragen in der bis dahin unberührten Natur. Die Bandbreite der Porträtierten reicht vom Landarbeiter im folkloristischen Gewand bis zu Schriftsteller Leo Tolstoi, vom stolzen Donkosaken bis zu turkmenischen Gefangenen in Ketten. An die 10.000 Fotografien fertigte der Fotografie-Pionier auf seiner Reise. Sie halten nicht nur die historische Epoche des untergehenden Zarenreiches in seiner Größe und kulturellen Vielfalt fest, sondern stellen als frühe Zeugnisse der Farbfotografie zugleich ein eindrucksvolles Beispiel russischer Kulturgeschichte dar. Der vorliegende Band, der 150 der faszinierendsten Aufnahmen versammelt, beweist, dass die Bilder auch nach über 100 Jahren nichts von ihrer Lebendigkeit und Schönheit eingebüßt haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Alte Christbaumschätze - 2er Set Fotografien
9,90 € *
zzgl. 1,50 € Versand

Zweierset hochwertiger Fotoabzüge auf Fujicolor-Papier, hochglänzend. Sie zeigen uralte, bunte Christbaumkugeln in zwei verschiedenen Variationen. Mal eine etwas andere Dekoration für die Weihnachtszeit! Alle Motive stammen aus meiner Linse. Teilweise findet ihr sie im Shop auch in anderen Formaten, als Postkarten oder gerahmt in den verschiedensten Vintagerahmen. Bitte schreibt mir einfach, wenn Ihr Interesse an einem anderen Format habt.

Anbieter: DaWanda - Sale
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Der Augenblick der Fotografie
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fotografie hat immer einen besonderen Stellenwert in John Bergers Werk gehabt. Dieser Band versammelt zum ersten Mal seine Aufsätze zur Fotografie, von den sechziger Jahren bis heute: eine kleine Kunstgeschichte der Sichtbarkeit. Ob er über das Werk großer Fotografen (August Sander, Paul Strand, Henri Cartier-Bresson u.a.) schreibt, ob er den politischen Gebrauch der Fotomontage analysiert oder das Foto des toten Che Guevara mit einem Gemälde Rembrandts vergleicht, er tut es mit den Augen des Malers und des Schriftstellers. Der Augenblick der Fotografie, der einem einzigartigen Moment Sinn verleiht, ermöglicht für Berger ´´eine andere Art zu erzählen´´ und einen kritischen Blick auf die Gegenwart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.01.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht