Angebote zu "Analoge" (131 Treffer)

Analoge Fotografie
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein praxisnaher Einstieg in die analoge Fotografie Schwarz-Weiß-Filme selber entwickeln und Papierabzüge erstellen Mit Kaufberatung, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Tipps In diesem Buch zeigt Ihnen der Autor Ludwig Schuster, wie Sie ganz einfach den Einstieg in die Welt der analogen Fotografie schaffen. Er berät Sie bei der Auswahl einer Kamera sowie des benötigten Dunkelkammer-Equipments und gibt einen Überblick über die Besonderheiten der analogen Fotografie. Er berät Sie bei der Auswahl eines passenden Films und führt Sie dann Schritt für Schritt durch Ihre erste Film-Entwicklung. Dabei nutzt er selbst aus Kaffee hergestellten Caffenol-Entwickler - völlig ungefährlich und umweltverträglich. Wie aus dem entwickelten Film dann Ihr erster Papierabzug entsteht, ist ein weiterer Schwerpunkt des Buches. Neben den immer sehr praxisnahen Erklärungen finden Sie zusätzlich nützliches Hintergrundwissen sowie einen Einblick in die kreativen Möglichkeiten, die analoge Fotografie auch heute noch bietet und die sie wieder so beliebt gemacht haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Analoge Fotografie
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das perfekte Buch, um Ihre Liebe zur analogen Fotografie (wieder) zu entfachen. Vielleicht haben Sie im Secondhand-Laden eine alte Nikon gefunden oder die Leica ihres Opas geerbt. Oder Sie sind einer der vielen jüngeren Fotografen, die von der perfekten digitalen Welt gelangweilt sind und sich von der analogen ´´echten´´ Technik angezogen fühlen. Dieses Buch erhält alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihre alte Kamera zu verstehen und sie zu verwenden. Alle grundlegenden Informationen zur Technik und Funktionsweise von Kameras und Fotografie werden einfach und verständlich erklärt und illustriert. Dies ist ein reines technisches Handbuch, es gibt keine Tipps wie man ´´bessere´´ Fotos macht. Sobald Sie die Mechanik der Fotografie beherrschen, haben Sie die totale kreative Kontrolle über Ihre Kamera, und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Analog fotografieren und entwickeln
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das eigene Heimlabor einrichten, Schwarz-Weiß-Filme selber entwickeln und Abzüge erstellen: Schritt für Schritt vom belichteten Film zum fertigen Bild Die geeigneten und aktuell erhältlichen Kameras, Filme sowie Fotopapiere im Überblick Direkte Einflussnahme bei der Entwicklung als elementarer und kreativer Bestandteil des Bildes Der Moment, in dem der Film aus der Entwicklungsdose geholt wird, die Sekunde, in der das Bild zum ersten Mal auf Papier sichtbar wird - hier spürt man die Faszination, die analoge Fotografie immer noch ausmacht. Sie bietet mit einer Vielzahl von Aufnahme- und Verarbeitungsmaterialien sehr viele kreative Möglichkeiten der Einflussnahme auf das Bildergebnis. Marc Stache berät Sie bei Aufbau und Einrichtung Ihrer eigenen Dunkelkammer. Er zeigt die Fülle an Filmen, demonstriert die Unterschiede und hilft bei der Wahl des passenden Films, des richtigen Entwicklers sowie bei der Papierauswahl. Außerdem geht er auf die praktischen Grundlagen der Dunkelkammerarbeit, auf die Möglichkeiten der Retusche sowie der experimentellen Entwicklung zum Beispiel mit Kaffee ein. So zeigt Ihnen Marc Stache Schritt für Schritt, wie Sie vom belichteten Film zum fertigen Abzug gelangen, sowohl Negative als auch Positive langfristig archivieren und Ihre Bilder perfekt präsentieren. Eine Liste der häufigsten Fehler mitsamt Ursachen und Tipps zur Abhilfe rundet dieses moderne Lehrbuch zu einem nur scheinbar alten Thema perfekt ab: Als Ergebnis erhalten Sie einzigartige Schwarz-Weiß-Fotos aus Ihrem Heimlabor. Aus dem Inhalt: Schwarz-Weiß-Film-Grundlagen Der ´´richtige´´ Schwarz-Weiß-Film Fotografieren mit Film Die eigene Dunkelkammer Filmentwicklung Fotopapier Abzüge auf Fotopapier Bildretusche Digitale Daten für die analoge Dunkelkammer Archivierung und Präsentation Vermeidung von Staub und Verunreinigungen Sicherheit und Umweltschutz Häufige Fehler Checkliste ´´Erstausstattung´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Analog / digitale Bildgedichte und Collagen
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinz Cibulka unternimmt in dem neuen Bildband eine Tour d´ Horizon seiner fotokünstlerischen Arbeit. Vom analogen Beginn seiner bildsprachlichen Arbeit über sehr frühe digitale Techniken hin zu großformatigen Collagen und zu neuen digital entwickelten bildsprachlichen Gedichten über Peter Kubelka. Die subjektive visuelle Schwerpunkte bildende Auswahl des Künstlers wird durch einen ausführlichen Text von Kurt Kaindl begleitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Fotografie der Performance
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch untersucht das Verhältnis von ephemerer Kunst, ihrer Speicherung und Reproduktion in analogen und digitalen Medien von den 1960er Jahren bis zur Gegenwart. Mit der Herausbildung neuer ästhetischer Praktiken (Performance Art, Aktionskunst, Happening etc.) kam der Status ihrer medialen Aufzeichnung in den Blick. Fotografie und Video prägen die Rezeption eigentlich vergänglicher Arbeiten bis in die Gegenwart. Sie vertreten die Aktionen, die für das Publikum nicht mehr leiblich erfahrbar sind, und entreißen sie ihrer Zeitgebundenheit. Das Konzept des anachronistischen ´´Nachlebens´´ (Aby Warburg) kann helfen, Hierarchien zwischen dem Ereignis und seiner Reproduktion in produktiver Weise zu befragen. Das Buch nimmt sich der Aufgabe an, das vieldimensionale und komplizierte Verhältnis zwischen den transitorischen Formen der Kunst und ihrer medialen Aufzeichnung in systematischer und exemplarischer Perspektive zu untersuchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Fotografie. Die ganze Geschichte
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Fotografie - Die ganze Geschichte´´ bietet eine einzigartige Einführung in die Welt der Fotografie und ihre Zusammenhänge durch ihre kurze, aber facettenreiche Geschichte seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Ausführlich werden die einzelnen Epochen vorgestellt und die wichtigsten Werke mit Detailabbildungen erläutert. Zeitleisten und Hintergrundinformationen zu den Fotografen runden den Band ab. Hochkarätige Fachleute erklären die Höhepunkte und Verläufe in der Geschichte der Lichtbildkunst vom analogen ins digitale Zeitalter in übersichtlichem Layout, das Abbildungen und Informationen attraktiv verbindet. Leicht verständlich mit Zeitleisten und Infokästen wird hier eine komplexe Geschichte erzählt. Dabei erreicht dieser handliche Band sein ehrgeiziges Ziel, jene bedeutende Rolle der Fotografie nachzuzeichnen, die sie in den letzten beiden Jahrhunderten zwischen Abbildung und Erfindung von Wirklichkeit gespielt hat. - Mehr als 1.000 Abbildungen - Fotografiegeschichte als Weltaneignung - Mit synchronoptischen Zeitachsen

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Julia Calfee
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Messages From Another World zeigt sechs verschiedene Länder in Asien und Europa, die Calfee nicht nur bereist hat; sie lebte monate- oder gar jahrelang dort, um außergewöhnliche Menschen mit Verbindungen zu außergewöhnlichen Energien zu suchen und zu finden. In vielen Fällen wurden diese Menschen ihre Freunde und erlaubten ihr, auch unter sehr intimen Umständen ungehindert zu fotografieren. Indem sie sich mit dem einfachen Werkzeug der analogen Schwarz-Weißfotografie auf ihre künstlerische Suche begibt, produziert sie ungewöhnliche humanistische Bilder, die den Betrachter dazu bringen, über diese Momente einer anderen Welt nachzudenken. Calfee zeigt, dass an unterschiedlichen Orten ein vergleichbares kulturelles Erbe existiert, heute ebenso wie vor Hunderten von Jahren, und dass es außerdem auf eine Art und Weise verehrt wird, die sich durch bloße geografische Koordinaten nicht hinreichend erklären lässt. Die Künstlerin Julia Calfee nutzt Fotografie, Video, Tonaufnahmen und Texte als Medien. Sie lebt und arbeitet in Europa und Asien. Zu ihren Büchern gehören A Glacier´s Requiem (Kehrer 2016), Inside: The Chelsea Hotel (2008), Spirits and Ghosts (2003) und Photogeneses/Têtes (1995).

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Dennis Swiatkowski: Chasing Dreams
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste wichtige Monografie des gefeierten jungen Fotografen mit großer Medienpräsenz Sommer, Sonne, Strand. Die Bilder des international erfolgreichen Modefotografen Dennis Swiatkowski feiern das unbeschwerte Dasein unter südlicher Sonne und vermitteln ganz direkt das Gefühl von Licht und Wärme auf der Haut. Seine schönen jungen Aktmodelle genießen das Leben am Strand, oft umgeben von einer grandiosen Naturkulisse, die der Fotograf in traumhaften Bildern einzufangen versteht. Er arbeitet zumeist mit einer 35mm-Kamera; die Bilder werden analog aufgenommen und nicht bearbeitet. Der unwiderstehliche Reiz seiner Fotografien entsteht durch Elemente des Surrealen in diesen hautnah realistischen Aufnahmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Fashion Image Revolution
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zaubern mit Licht und Farbe Wer nach BDI Old Street London sucht, stößt zuerst auf die bekanntesten Namen der aktuellen Modefotografie: Nick Knight, Anton Corbijn, Jason Evans, Glen Luchford. Erst beim zweiten Blick findet man den des Gründers und aktiven Betreibers eines der innovativsten Fotolabore weltweit: Brian Dowling. Seit über 30 Jahren arbeitet der gelernte Fotograf mit den besten Kollegen seiner Branche zusammen, um die Möglichkeiten der analogen Farbfotografie über ihre Grenzen hinaus auszuloten. Fashion Image Revolution stellt diesen stillen Star der Fotografie und seine bahnbrechenden Innovationen in einem opulenten Band vor, der anhand der Arbeiten international renommierter Fotografen wie Nick Knight, Anton Corbijn, Andy Bettles, Kevin Davies oder Greg McDean einen Einblick in die Arbeitsweise eines der wichtigsten Protagonisten der Fotoszene gewährt und zugleich den immensen Einfluss offenlegt, den BDI als kreatives Epizentrum auf die internationale Fotografie nimmt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Off the Strip
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fotograf Hunter Barnes verfügt über die außergewöhnliche Fähigkeit, kulturelle Aspekte und Gemeinschaften zu dokumentieren, die vom Mainstream ignoriert und im Narrativ des modernen Amerika oft fehlinterpretiert werden. In seiner neuesten Arbeit erforscht er das Las Vegas von einst. ´´In dieser goldenen Ära, in der alle mit allen befreundet waren, war es üblich, sich ganz groß in Schale zu werfen.´´ Diese Fotos zelebrieren das alte Vegas. Sie zeigen die Menschen, die die Stadt in ihrer Blütezeit geprägt haben. Viel ist davon leider nicht mehr übrig, doch hier sind die Menschen und Wahrzeichen, die das Leben ´´Off The Strip´´ repräsentieren, noch einmal alle versammelt. Hunters beeindruckende Porträts erinnern an Persönlichkeiten aus der ´´großartigsten Stadt, in der man einst leben konnte, und in der der Geist des alten Las Vegas bis heute nachwirkt.´´ Schon mit Anfang 20 veröffentlichte Hunter Barnes, Jahrgang 1977, sein erstes Buch Redneck Roundup, in dem er den Bevölkerungsschwund im Alten Westen dokumentierte. Weitere Projekte folgten: Vier Jahre verbrachte er mit dem Stamm der Nez Percé Indianer. Einige Monate bei einer Pfingstgemeinde in den Appalachen, die lebende Schlangen in ihre Gottesdienste einbauten. Er fotografierte Motorradgangs, Autotuner, Straßenbanden und auch die Insassen des California State Prison. So entstanden intensive und authentische Porträts der Subkulturen Amerikas. Hunter fotografiert ausschließlich mit analogem Filmmaterial - diese Art der Entschleunigung entspricht ganz seinem Ansatz. Die drei wichtigsten Säulen seiner Arbeit sind: die Reise, die Menschen und der Ort. Diese hält er dann auf seinen Fotografien fest, bevor sie sich massiv verändern oder gar für immer verschwinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot