Angebote zu "Diary" (6 Treffer)

Berlin Stories 2: Ed Broner. Vagabondage Diary
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeig mir deine Bilder - und ich sage dir, wo du warst! Die neue Reihe Berlin Stories präsentiert visuelle Essays über und aus Berlin, der Stadt der Kunst, der Mode, der Partys und der vielen Nationen. Von klassischer Street Photography über persönliche Skizzen bis zur inszenierten Porträtserie kommen alle Genres der Fotografie vor. Im handlichen Pocket-Format entsteht so eine Bibliothek der Hauptstadtblicke - von den wichtigsten Fotografen, die in dieser Stadt arbeiten. Band 2 stürzt sich ins pralle Leben, dem Nachtleben des Ed Broner, der hier eine Art Tagebuch als Fotoalbum vorlegt. Der Künstler, der sonst große Leinwände mit viel Farbe bemalt, hat seine Bildsprache auf ein demokratisches Schwarz-Weiß reduziert: Die bunten Lichter der Clubs, ihre schrägen Gäste, andere Künstler in ihren Studios, exzentrische Oldtimer, nackte Mädchen, lustige Graffitti - alles steht gleichberechtigt nebeneinander, erzählt eine sehr persönliche Geschichte von Sex, Drugs & Rock´n´Roll, von Machos und Promis und den Fassaden der Häuser und Menschen. Es ist ein zynischer, atmosphärisch betörender Kommentar zur Vergnügungssucht und -lust, zur Inszenierung von Luxuslabels und einer detailverliebten Selfie-Kultur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.04.2018
Zum Angebot
New York 16.5 x 21.6 Deluxe Diary 2018
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Buchkalender mit viel Platz für Notizen 2. praktische Spiralbindung 3. Format: 16,5 x 21,6 cm 4. Kennzeichnung aller Sonn- und Feiertage 5. FSC- Zertifiziertes Papier 6. Exklusiv bei teNeues Dieser Buchkalender von teNeues ist eine Hommage an die Stadt New York. New York, eine pulsierende Metropole die niemals schläft, ein Schmelztiegel verschiedenster Nationalitäten, Kulturen und Mentalitäten. Monat für Monat können Sie auf zwölf Aufnahmen eine neue Facette der berühmten Stadt am Hudson River entdecken. Zudem bietet der Kalender von teNeues Ihnen viel Platz für Ihre Termine und Notizen. Entdecken Sie den Times Square, den Central Park, die Brooklyn Bridge oder das Empire State Building. Viele weitere Aufnahmen gilt es zu entdecken. Außerdem ist jedes Bild mit dem Zitat einer berühmten Persönlichkeit verknüpft. Ein toller teNeues Kalender für jeden, der New York liebt. Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden erscheint der Buchkalender 2018 wieder mit schützendem und stabilem Kunststoffcover. Die Ecken sind abgerundet. Dieser Buchkalender s/w überzeugt durch seine vielen Extras. So bietet der Kalender Ihnen eine Übersicht über internationale Notrufnummern und internationale Konfektionsgrößen. Zusätzlich enthalten sind To- Do Listen, perforierte Zettel zum Entnehmen und Seiten für Geschenkideen. Dieser Buchkalender mit Wochenansicht macht Lust auf mehr! Auch als Geschenkt eignet sich dieser Kalender 2018 hervorragend und bereitet dem Beschenkten ein ganzes Jahr lang viel Freude. Mit einem Format von 16,5 x 21,6 cm ist dieser Buchkalender handlich und eignet sich somit auch ideal für unterwegs. Der Umwelt zuliebe ist der Kalender auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt. Das Team von teNeues wünscht Ihnen viel Freude mit diesem Taschenkalender 2018.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Avedon´s France
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Exploring Richard Avedon´s fascination with France, Avedon´s France brings together a collection of spectacular photographs; selected interviews, letters, publications and writings (including new material from the Avedon Foundation archives); and substantive essays by the authors. In addition to five portfolios of French sitters spanning a lifetime of portraiture, it looks at Avedon´s apprenticeship to his mentor, Alexei Brodovitch ; his encounters with French fashion; his idealised version of Paris in the movie Funny Face ; his fresh take on the belle epoque in his book on Jacques-Henri Lartigue, Diary of a Century ; and his fruitful association with the magazine Egoïste later in his life. Avedon´s France offers a full account of Avedon´s restless pursuit of new ways of looking at the world and it reveals a master image maker, a true artist for his time.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Teen Tribe
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Teen Tribe is a series of intimate portraits of Martine Fougeron s two adolescent sons and their tribe of friends growing up in New York and France. Begun in 2004, Fougeron has followed the lives of her sons Nicolas and Adrien from the ages of thirteen and fourteen respectively as they entered adulthood. The book pictures adolescence as a transformative state, caught between childhood and adulthood, between the feminine and masculine, between innocence and burgeoning self-identity. As both mother and photographer, Fougeron combines a tender transparency for her subject with a more distanced view of the world of teenagers. Teen Tribe is a visual diary of her sons domestic lives arranged chronologically, capturing the different rites of passage and personal challenges they encounter over time. Inspired by Dutch paintings of domestic scenes particularly those of Vermeer, as well as by cinematic compositions, Fougeron s work is both a sensual biography of two boys, and a depiction of the universal process of growing up to which all can relate. Martine Fougeron was born in Paris in 1954 and studied at Wellesley College and l Institut d Études Politiques de Paris. For the past fourteen years she has lived with her two sons in New York. After a successful career as creative director of a perfumery, Fougeron turned to photography, studying at the International Center of Photography in New York. Her work on her two sons has been exhibited internationally and is held in major public and private collections including the Museum of Fine Arts in Houston and the Philadelphia Museum of Art. Fougeron is a regular contributor to The New Yorker and The New York Times Magazine.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
The Mindfulness Colouring Diary: An illustrated...
9,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Fremdsprachiges Buch, Fachbuch / Sprache: Englisch / Themen: Kunst & Kultur, Architektur, Fotografie / Ausgabe: Illustrierte Ausgabe

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Christian Vogt - Today I´ve been you
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geheimnisvolle Poesie: ein Einblick in das fotografische Werk von Christian Vogt Seit den späten 1960er Jahren hat Christian Vogt ein fotografisches Werk geschaffen, das durch gestalterische Erfindungskraft und überraschende Wendungen beeindruckt. Er beherrscht die Kunst des fotografischen Haikus ebenso wie das virtuose assoziative Erzählen mit Bildern. Fotografie ist bei Christian Vogt nie nur Abbild, sondern immer auch eine Frage nach dem, was sich an Bedeutung oder Geschichte hinter der Oberfläche verbirgt, eine Reflexion über die Subjektivität des fotografischen Blicks. Dabei ist er sich stets bewusst, dass das eigentliche Bild erst in der Wahrnehmung des Betrachters entsteht. Today I´ve been you vereint Vogts «Fotografische Notizen», ein ab 1981 geführtes fotografisches Tagebuch, mit neueren, grossformatigen Serien: dem «Flaxen Diary», den «Nebelbildern» (beide 2003-2009), den «Naturräumen» (2008/09) sowie der Bild-Text-Arbeit «Skinprints» (2008/09). In dieser jüngsten Serie wird der Text zum Bild und die Haut, auf der er aufgestempelt ist, zum existenziellen Hintergrund für Fragen wie «Am I what I think others think I am». Der Katalog Christian Vogt, Today I´ve been you erschien zur gleichnamigen Ausstellung in der Fotostiftung Schweiz, Winterthur, 24. Oktober 2009 bis 14. Februar 2010. Since the late 1960s Christian Vogt has produced a photographic oeuvre impressive for its creative inventiveness and its unexpected twists. He is a master of the art of photographic haikus, and a virtuoso of associative story telling with pictures. To Vogt, photography is never a mere reproduction but always a speculation about the meaning or the story hidden behind the surface, a reflection on the subjectivity of the photographic eye, in the awareness that the actual picture only emerges through the perception of the beholder. Today I´ve been you combines Vogt´s ´´Photographic Notes´´, a photographic diary started in 1981, with more recent series of large-format photographs: ´´Flaxen Diary´´, ´´Nebelbilder´´ (both 2003-2009), ´´Naturräume´´ (2008/09), and the image/text work ´´Skinprints´´ (2008/09). In this latest series the text becomes the picture while the skin on which it is imprinted turns into an existential background for questions such as ´´Am I what I think others think I am´´. The catalogue Christian Vogt, Today I´ve been you was published in conjunction with the exhibition of the same name at the Fotostiftung Schweiz, Winterthur, 24 October 2009 to 14 February 2010.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot