Angebote zu "Ersehnte" (12 Treffer)

Frank Kunert
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In den Fotografien von Frank Kunert ( 1963 in Frankfurt / Main) geht es seltsam zu: Der für ein ´´Menu à deux´´ gedeckte Tisch etwa ist so geschickt um die Ecke gebaut, dass keiner den anderen sehen muss, dafür aber jeder auf seinen eigenen Fernseher blicken kann. Oder der Schreibtisch hat ein eingebautes Bett für den ersehnten Büroschlaf. Und die Außentoilette liegt weiter draußen als im Notfall erhofft, nämlich auf dem Mond. Bilder dieser Art erschafft der Modellbauer und Fotograf in wochenlanger Kleinarbeit, um so den grotesken Auswüchsen des zivilisierten Lebens ebenso komisch und erheiternd wie tiefgründig Ausdruck zu verleihen. Die Ambivalenz zwischen Tragik und Humor reizt den Künstler immer wieder aufs Neue und durchzieht seine surreal anmutenden Bildwelten in unerschöpflicher Vielfalt. Melancholie und schräger Witz liegen in diesem Wunderland der Absurditäten nah beieinander - überraschend und zum Nachdenken anregend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
The Little Book of Pussy
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem Erscheinen von The Big Penis Book warteten Leser sehnsüchtig auf The Big Book of Pussy. Zugegeben: vielleicht nicht ein und dieselben Leser, doch der Same war gesät, und die Anrufe und Leserbriefe strömten herein. Als das ersehnte Werk dann erschien, waren einige jedoch von seinem schieren Ausmaß und Gewicht überwältigt. Wie ein Rezensent schrieb: ´´Man muss Amazon ... für die Stabilität seines Verpackungsmaterials loben. Wer möchte schon, dass ein 2-Tonnen-Pussybuch vor dem Postboten aufreißt ...?´´ Für diejenigen, die finden, dass es auch zu viel des Guten geben kann, haben wir eine ´´Best of´´-Ausgabe von The Big Book of Pussy zusammengestellt, ein kleines Miezekätzchen von einem Buch, das trotz reduzierten Volumens genauso tief in die Materie eindringt. Auch hier lassen wir 100 Jahre Genitalschau Revue passieren mit Bildern, die eines gemeinsam haben: das exhibitionistische Vergnügen, mit dem die Models ihre weiblichen Liebreize zur Schau stellen. Die über 150 fotografierten (Scham)Lippenbekenntnisse sind von unliebsamem Text gänzlich unbeleckt, und auch der Rücken des Briefträgers wird geschont. Kurz: ein famoser Geschenkartikel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Le Corbusier / Lucien Hervé: Kontakte
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Le Corbusier (1887-1965), der wohl bedeutendste und einflussreichste Architekt des 20. Jahrhunderts, hat in Lucien Hervé (1910-2007) seinen Photographen gefunden. Spät genug - die beiden Männer lernen sich erst Ende 1949 kennen -, aber zu einem Zeitpunkt, als das Werk Le Corbusiers endlich die lang ersehnte nationale und internationale Anerkennung erfährt. Schon die ersten Bilder, die Hervé von der gerade fertig gewordenen Unité d´habitation in Marseille macht, begeistern Le Corbusier: ´´Sie haben die Seele eines Architekten!´´ Lucien Hervé, gebürtiger Ungar, der 1928 nach Paris kam und 1937 Franzose wurde, sollte das Spätwerk Le Corbusiers bis zu dessen Tod 1965 photographisch begleiten: Ronchamp, die Entstehung der Regierungsbauten im indischen Chandigarh, das Kloster La Tourette, den Philips-Pavillon auf der Brüsseler Weltausstellung ... und frühere Bauten, etwa Le Corbusiers eigenes Wohnatelier in Paris, dokumentieren. Von jedem Projekt wird er Hunderte von Aufnahmen machen, die besten auswählen und auf beschriftete farbige Kartons kleben - Arbeits- und Archivmaterial, das auf den ersten Blick aussieht wie eine Sammlung von Kontaktbögen, nur dass es sich um bereits bearbeitete und zu Tableaus arrangierte Abzüge handelt. Mehr als tausend solcher Bildertafeln mit insgesamt fast 20.000 Photographien bewahrt die Fondation Le Corbusier auf, die der Meister selbst bereits Ende der 40er Jahre ins Leben gerufen hatte. Sechzehn Projekte, veranschaulicht in 184 Tableaus und zahlreichen Einzelaufnahmen, sind Gegenstand dieses Buches - ein rares und in dieser Aufbereitung hoch ästhetisches Beispiel für künstlerische Architekturphotographie und Zeugnis der kongenialen Zusammenarbeit zweier Visionäre der Moderne.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
David LaChapelle. Good News. Part II
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage!´´ Ein großes Werk und Langzeitprojekt ist vollendet: TASCHEN freut sich, nach rund zehn Jahren mit den lang ersehnten Alben Good News, Part II und Lost & Found, Part I die auf fünf Bände angelegte David-LaChapelle-Anthologie komplettieren zu können, die mit LaChapelle Land (1996) begann und mit Hotel LaChapelle (1999) und Heaven to Hell (2006) fortgesetzt wurde. Beide Bände zeigen noch nie in Buchform veröffentlichte Arbeiten des Künstlers, der wie kein anderer Zitate aus Religion, Porno, Kunst- und Popgeschichte zu einer unverwechselbaren, hochartifiziellen Ästhetik amalgamiert und in seinen surrealen Inszenierungen und grellbunten, opulenten Arrangements stets auch Themen wie Konsum- und Körperfetischismus, Genderfragen und Spiritualität verhandelt.Good News steht eindeutig im Zeichen des Sakralen, von frühen Aufnahmen nackter Engel und Liebender aus dem New York der 1980er bis zu ganz aktuellen Bildern, auf denen sich LaChapelles Refugium auf Hawaii in einen trippigen Garten Eden und Celebrities in Heilige verwandeln. Ebenfalls zu sehen: Beispiele aus anderen jüngeren Werkgruppen wie Earth Laughs In Flowers oder Awakened, die die vielen Facetten seiner Kunst widerspiegeln.In Good News sind zu sehen: frühe Akte aus den 1980ern in NYC, Pamela Anderson, Lana Del Rey, Sharon Gault, Janet Jackson, Michael Jackson, Paris Jackson, David LaChapelle, Amanda Lepore, Miriam Makeba, Sergei Polunin, Tupac Shakur, Elizabeth Taylor und viele andere ...Lost + Found, Part I und Good News, Part II werden einzeln verkauft.Eine vollständige zweibändige Limited Collector´s Edition wird bald erhältlich sein. Für weitere Informationen hierzu schreiben Sie bitte an collectors@taschen.com.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Scott Kelbys Blitz-Rezepte
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fristet auch Ihr Aufsteckblitz ein Schattendasein, weil Sie ihn - enttäuscht von den ersten Resultaten - ins Dunkel von Schrank oder Schublade verbannt haben? Sie sind nicht allein (Ihr Blitz auch nicht) und Hilfe ist nah. In diesem Buch präsentiert Ihnen Scott Kelby Rezepte für das Arbeiten mit Aufsteckblitzen, mit denen Sie endlich zu den ersehnten Bildern kommen. Die wichtigste Zutat: Sie blitzen entfesselt und im manuellen Modus - kein Aufstecken und kein TTL mehr! Sie lernen, das Licht Ihres Blitzes zu dosieren, zu lenken und zu formen. Sie verstehen, wie Verschlusszeit, Blende und ISO die Wirkung Ihres Blitzes beeinflussen, wie Sie Softboxen, Striplights und CTO-Folien einsetzen und wie Sie mit verschiedenen Licht-Setups arbeiten (on location und im Studio). Zwei Kapitel zu den Themen Hochzeit und Looks vertiefen das Gelernte, ein Kapitel über Blitz- Workflows fasst alles nochmal in der praktischen Anwendung zusammen. Also laden Sie die Akkus und räumen Sie Ihrem Blitz ein Fach in der Fototasche frei - mit diesem Buch werden Sie ihn immer dabei haben wollen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Spandau bei Berlin
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die heiß ersehnte Fortsetzung : Erneut hat sich der Erfolgsautor auf die Suche nach unveröffentlichten Fotografien aus dem Alltag rund um die Zitadelle begeben und präsentiert nun die spannendsten Bilder aus über 100 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Eine Wiege
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es waren kleine Fotografien, aufgenommen von ihrem Vater in den Fünfzigerjahren, die Angela Krauß zu diesem ungewöhnlichen Bekenntnis bewegten. Aus Mutter, Vater, Kind tritt der Mensch in die Welt. Mit der ihr eigenen sublimierenden Kraft erkennt Angela Krauß ihn inmitten seiner Geborgen- und Verlorenheit. Mit diesem Buch wagt sie ´´die einzig ersehnte Konsequenz des Dichtens: dass meine Person in ihrer poetischen Gestalt restlos auf- also untergeht´´. Eine Wiege ist eine Rede in Versen, die uns daran erinnert, wo wir inmitten rasanter Bewegungen zuhause sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Galileo - Thema u. a.: Urlaubsmythen
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich geht es in den ersehnten Urlaub. Doch so mancher Tourist wird dort mit seltsamen Mythen konfrontiert: Die Deutschen sind Weltmeister im Reservieren von Liegen, die meisten Leute gehen im Urlaub fremd oder Japaner fotografieren alles. ´Galileo´ hat sich Urlaubsmythen genauer angeschaut und klärt auf, welche richtig und welche falsch sind.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Die Chemnitzer Straßenbahn im Stadtbild
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 1880 verfügt Chemnitz als 28. deutsche Stadt über eine Straßenbahn, zunächst von Pferden gezogen, ab 1893 elektrisch betrieben und stetig erweitert. Das Streckennetz verband sternförmig alle dicht besiedelten Vorstädte mit der Innenstadt. Inzwischen erschließt das stadtbahnartige Verkehrssystem sogar die Chemnitzer Region. Nach dem großen Erfolg seines Buches ´´Die Chemnitzer Straßenbahn. Eine Zeitreise in Bildern´´ legt Heiner Matthes nun eine lang ersehnte, umfangreiche Fortsetzung vor. Aus privaten Archiven und dem eigenen Fundus hat er wiederum über 260 spannende Aufnahmen ausgewählt, die vor allem die Straßenbahn im Zeitraum von ca. 1880 bis heute zeigen. Sie veranschaulichen einen mehr als 130 Jahre währenden Entwicklungsprozess im Personennahverkehr und beziehen auch das Stadtbild als Umfeld mit ein. Anstelle fahrzeugtechnischer Beschreibungen finden sich nunmehr reizvolle stadtbezogene Fotografien nebst prägnanten Erläuterungen. Mit komplett neuem Bildmaterial und einer Ergänzung über das Tarifwesen lädt Heiner Matthes erneut zu einem faszinierenden Ausflug in die Verkehrsgeschichte der sächsischen Stadt ein. Ein Muss für alle Straßenbahnfreunde, Chemnitzer und deren Gäste.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
CanonFoto 05/2017
9,99 € *
zzgl. 1,95 € Versand

Auch in Heft 05/2017 warten auf Sie wieder zahlreiche praxisnahe Workshops sowie umfangreiches Kamera- und Technik-Know-how ? für noch bessere Bilder mit Ihrer EOS. Damit Sie im nächsten Urlaub die richtige Kamera-Ausrüstung und das passende Equipment im Gepäck haben, haben wir für Sie in der neuen CanonFoto die besten Tipps für wirklich beeindruckende Reisefotos zusammengestellt. Chronologisch sortiert vom frühen Morgen (Sonnenaufgang!) bis Mitternacht (Sternenhimmel!). Außerdem beraten wir Sie, welches Objektiv oder welches Zubehör Sie noch erwerben sollten, um Ihre kreativen Möglichkeiten vor Ort zu erweitern. Außerdem haben wir einen ersten Blick auf die neuen Canon DSLRs geworfen. Denn endlich ist die von vielen lang ersehnte EOS 6D Mark II da! Und auch für DSLR-Einsteiger hat der Hersteller mit der EOS 200D sein LineUp erweitert. Erfahren Sie, was die Modelle zu bieten haben.

Anbieter: falkemedia.de
Stand: 05.06.2018
Zum Angebot