Angebote zu "Fine" (160 Treffer)

Fins & Flags
€ 27.99 *
ggf. zzgl. Versand

Collection of photographs by Lloyd Ziff featuring the distinctive fins of the Cadillacs.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Fine Art Photo 2
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Fine Art Photo´´ erscheint halbjährlich, spürt den Tendenzen der zeitgenössischen Erotikfotografie nach und stellt in jeder Ausgabe 12 Fotografen in ausführlichen Portfolios vor. Dabei kommen alle Ausdrucksformen und Techniken, also die ganze Bandbreite erotischer Fotografie, vor. Folge 2 präsentiert in bestens gedruckten Portfolios Werke von Anna & Barney, Katerina Belkina, Michael Belz, Scott Church, Elrisha Desislava, Benita Heldmann, Sascha Hüttenhain, Andrzej Kubik, Bryce Lankard, Eric Martin, Gennadiy Pratsevich und Andrey Slastyonoff.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Kätzchen - Fine Art Photography
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Katzenbabys sind wohl die süßesten Geschöpfe dieser Erde. Doch zu schnell vergeht die Zeit der beeindruckenden Blauäugigkeit und drolligen Tapsigkeit. Dieser Bildband bewahrt die schönsten Momente der Katzenjugend in brillanten Bildern aus aller Welt. Ein Kätzchen ist reizender als das andere. Von der Hauskatze über die Kartäuserkatze bis zur Siamkatze: Jedes Foto lässt das Herz höher schlagen. Diese edle Sammlung verzichtet auf jeglichen Text und lässt Raum für Persönliches. Ob für Widmungen, Liebeserklärungen oder für die Babyfotos der eigenen Katze - dieses Buch ist in Hardcover gebunden und für die Ewigkeit gemacht.Ein hochwertiges Geschenk, das nicht nur bei Katzenfreunden einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Office - Fine Art Photography
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten Sie in einem Büro, in dem sich die weiblichen Kollegen attraktiv in Kleidern, Röcken, Kostümen und in Strumpfhosen oder halterlosen Strümpfen kleiden? Nein?Dann legen Sie diesen Bildband in ihren Schreibtisch und nehmen sie ihn jedes Mal zur Hand, wenn Sie wieder die Sehnsucht nach gepflegten, modischen und erotischen Outfits ihrer Kolleginnen packt. Fünfzig wunderschöne und junge Fotomodelle aus der ganzen Welt zeigen, wie elegant, schön und verführerisch sie in Kleidern, Röcken, Strumpfhosen und Damenstrümpfen in in ihrem Office wirken. Zusätzlich angeheizt werden die Szenen durch zahlreiche, exklusiv für diese Fotoproduktion geschriebene, erotische Randnotizen der beliebten Romanautorin VALERIE NILON. So entstand eine unwiderstehliche Komposition aus jugendlichem Selbstbewusstsein, Freizügigkeit, Schönheit, Eleganz, Mode, intimen Notizen sowie ausgezeichnetem fotografischen Handwerk.Dieses künstlerisch hochwertige Buch wird nicht nur Nylon-Liebhaber begeistern.124 Seiten, davon 42 in Farbe. Papier: Fotobrillant, Grammatur: 200g/m²www.kroyani.com

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
FINE ART PHOTO Nr. 9
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

FINE ART PHOTO widmet sich in anspruchsvoller Weise vornehmlich der erotischen Fotografie - vom klassischen Akt über Pin-up-, Beauty-, Glamour- und Fetischfotografie bis hin zu experimentellen Arbeiten. Jede Ausgabe präsentiert eine internationale Auswahl von zehn bis zwölf Fotografen der unterschiedlichsten Stilrichtungen, die jeweils mit einer Vita in englischer, deutscher und französischer Sprache vorgestellt werden. Ausgabe Nr. 9 stellt die Arbeiten folgender Fotografen vor: Jenny Boot (Niederlande), Nathalie Daout (Kanada), Flora P. (Österreich), Christian Hough (England), Geraldine Lamanna (Deutschland), Herkki-Erich Merila (Estland), Frank Morris (Italien), Scott Nichol (USA), Robert Nofikow (Polen), Igor Vasiliadis (Russland) und Waldemar Zagorski (Kanada). Darüber hinaus gibt es einen redaktionellen Beitrag von Michael Hein zum Thema Model-Sharing, d.h. während eines Shootings innerhalb weniger Stunden ein- und dasselbe Modell in fünf völlig verschiedenen Settings zu fotografieren. FINE ART PHOTO ist das Magazin für den anspruchsvollen Liebhaber erotischer Fotografie unterschiedlicher Bereiche, der Wert auf ein ruhiges Layout, eine hervorragende Präsentation und erstklassige Druckqualität legt. Mit FINE ART PHOTO entsteht im Laufe der Zeit eine Magazin-Sammlung, die einen reizvollen Querschnitt des weiten Feldes erotischer Fotografie bildet. Mit Ausgabe Nr. 10 wird das redaktionelle Spektrum auf die anspruchsvolle Fine Art-Fotografie allgemein erweitert, wobei die künstlerische erotische Fotografie weiterhin ein Schwerpunkt bleibt. Auch Beiträge zu didaktischen und technischen Themen zählen dazu.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
FINE ART PHOTO Nr. 21
€ 9.50 *
ggf. zzgl. Versand

Der Titel und Untertitel sind Programm: FINE ART PHOTO widmet sich der sinnlichen Fotografie, wobei seit Erscheinen der Ausgabe 10 alle Bereiche dieses vielfältigen und anspruchsvollen Genres abgedeckt werden. Die bisherigen Ausgaben enthalten ausnahmslos herausragende Beispiele aus dem Bereich der künstlerischen Akt- und Erotikfotografie, die auch weiterhin einen Schwerpunkt bildet. Jede Ausgabe präsentiert eine internationale Auswahl von zehn bis zwölf Fotografen der unterschiedlichsten Stilrichtungen, die jeweils mit einer Vita in deutscher und englischer Sprache vorgestellt werden. Die aktuelle Ausgabe Nr. 20 präsentiert die Arbeiten folgender Fotografen: Alex Berkun (Ukraine/USA), Andreea Chiru (Rumänien), Ángel Diego (Spanien), Sven Fennema (Deutschland), Elizabeth Herman (Frankreich), Sascha Hüttenhain (Deutschland), Anastasiy Mikhaylov (Russland), Bogdan Popravko (Ukraine), Douglas D. Prince (USA) und Raemond (Schweiz) sowie eine Ankündigung des Bildbandes ´´Mein erotisches Bilderbuch´´ von Sabine Schönberger. FINE ART PHOTO ist das Magazin für den Liebhaber anspruchsvoller Fotografie unterschiedlicher Bereiche mit Schwerpunkt auf künstlerischer Akt- und Erotikfotografie, der Wert auf ein ruhiges Layout, eine hervorragende Präsentation und erstklassige Druckqualität legt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
FINE ART PHOTO Nr. 20
€ 9.50 *
ggf. zzgl. Versand

Der Titel und Untertitel sind Programm: FINE ART PHOTO widmet sich der sinnlichen Fotografie, wobei seit Erscheinen der Ausgabe 10 alle Bereiche dieses vielfältigen und anspruchsvollen Genres abgedeckt werden. Die bisherigen Ausgaben enthalten ausnahmslos herausragende Beispiele aus dem Bereich der künstlerischen Akt- und Erotikfotografie, die auch weiterhin einen Schwerpunkt bildet. Jede Ausgabe präsentiert eine internationale Auswahl von zehn bis zwölf Fotografen der unterschiedlichsten Stilrichtungen, die jeweils mit einer Vita in deutscher und englischer Sprache vorgestellt werden. Die aktuelle Ausgabe Nr. 20 präsentiert die Arbeiten folgender Fotografen: Guillaume Bily (Frankreich), Hisaji Hara (Japan), Christian Hough (England), Daniel Ilinca (Rumänien), Mia Keskenovic (Slowenien), Ingo Kremmel (Österreich), Caleum Mero (Australien), Jennifer Schlesinger (USA), Gorden Thye (Deutschland) und Cristina Venedict (Rumänien) sowie eine ausführliche Vorstellung des Buches ´´Das Kollodium´´ von Peter Michels. FINE ART PHOTO ist das Magazin für den Liebhaber anspruchsvoller Fotografie unterschiedlicher Bereiche mit Schwerpunkt auf künstlerischer Akt- und Erotikfotografie, der Wert auf ein ruhiges Layout, eine hervorragende Präsentation und erstklassige Druckqualität legt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
FINE ART PHOTO Nr. 10
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Titel und Untertitel sind Programm: FINE ART PHOTO widmet sich der sinnlichen Fotografie, wobei mit Erscheinen der Ausgabe 10 alle Bereiche dieses vielfältigen und anspruchsvollen Genres abgedeckt werden. Die bisherigen Ausgaben enthalten ausnahmslos herausragende Beispiele aus dem Bereich der künstlerischen Akt- und Erotikfotografie, die auch weiterhin einen Schwerpunkt bildet. Jede Ausgabe präsentiert eine internationale Auswahl von zehn bis zwölf Fotografen der unterschiedlichsten Stilrichtungen, die jeweils mit einer Vita in deutscher und englischer Sprache vorgestellt werden. Ausgabe Nr. 10 präsentiert die Arbeiten folgender Fotografen: Sven Fennema, Tobias Großmann, Andreas Neubauer, Björn Pretzel und Vernon Trent (Deutschland), Thierry Magniez (Frankreich), Sati Kobashi (Brasilien), Dave Wood und Mark Sink (USA) und Jessica Tremp (Australien). Darüber hinaus stellen ausführliche redaktionelle Beiträge anspruchsvolle Fototechniken vor. Der renommierte Frankfurter Fotograf Wolfgang Mothes hat sich auf die hohe Kunst der Landschafts- und Architekturfotografie im Panoramaformat 6x17 spezialisiert und beschreibt in seinem Erfahrungsbericht den Umgang mit der Linhof Technorama 617. Seine herausragenden Arbeiten wurden von der Edition Panorama in einem erstklassigen Bildband und Kalender über deutsche Burgen veröffentlicht. Wolfgang Mothes stellt auch die Internetvereinigung PhotoPortale vor, zu der sich eine Gruppe internationaler Fine Art-Fotografen zusammengeschlossen hat. Ein weiterer Beitrag von FINE ART PHOTO-Herausgeber Rudolf Hillebrand beschäftigt sich mit den vielseitigen Plug-ins PhotoTools, PhotoFrame, PhotoTune und Portrait Professional von Globell, die dem Digitalfotografen eine enorme Bandbreite an Möglichkeiten eröffnen. FINE ART PHOTO ist das Magazin für den Liebhaber anspruchsvoller Fotografie unterschiedlicher Bereiche mit Schwerpunkt auf künstlerischer Akt- und Erotikfotografie, der Wert auf ein ruhiges Layout, eine hervorragende Präsentation und erstklassige Druckqualität legt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Tamara Natalie Madden Fine Art
€ 163.99 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Fine Art Fotografie (eBook, PDF)
€ 2.99 *
ggf. zzgl. Versand

´Weniger ist mehr´ - das ist der Leitgedanke vieler Fine Art Fotografien. Die Fine Art Fotografie lebt von der Vision des Fotografen von seinem perfekten Bild. Akribie und Sorgfalt gehören ebenso dazu wie die Abstraktion und Verzicht. Aus diesem Grund sind die meisten Fine Art Fotografien Schwarz-Weiß-Bilder. Der Autor Klaus Mangold begegnet der Frage nach dem perfekten Bild in drei Blöcken, wobei der erste Block, der die fotografisch-gestalterischen Aspekte umfasst, der umfangreichste sein wird. Doch auch die technischen Fragen insbesondere in Bezug auf die Bildbearbeitung am Computer sowie Druck und Präsentation der Werke werden ausführlich behandelt. Klaus Mangold fotografiert schon seit Mitte der 80er Jahre intensiv und gibt Kurse an mehreren Volkshochschulen. Er hat bei mitp bereits das erfolgreiche Buch ´Digitale Infrarotfotografie´ geschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot