Angebote zu "Fotografien" (44.691 Treffer)

Theorien der Fotografie zur Einführung
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer Erfindung wurde der Fotografie eine besondere Wirklichkeitstreue zugeschrieben. Sie galt als Spiegel des Realen, als mechanisches Gedächtnis und künstliches Auge des Menschen. Spätestens mit dem Aufkommen der digitalen Bildverarbeitung und ihren Möglichkeiten der Manipulation wurde dieser Anspruch radikal infrage gestellt. Trotzdem ist die Wirkungsmacht der Fotografie ungebrochen. Neben ihren Funktionen in den Medien und im privaten Bildgebrauch konnte sie sich als eigenständige Kunstform etablieren, die aus der zeitgenössischen Kunst nicht mehr wegzudenken ist. Diese Einführung stellt die maßgeblichen Theorien vor, die Wesen und Bedeutung des fotografischen Bildes beschrieben haben. Themen des Bandes sind u.a. die Wahrheit der Fotografie, die Theorien des Digitalen, Fotografie und Zeit, das reproduzierbare Bild und die Fotografie im System der Künste.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Die Geschichte der Fotografie
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Kamera hält im Bruchteil einer Sekunde das kleinste Detail eines Bildes für die Ewigkeit fest. Und genau deshalb sind Fotos so faszinierend. Seien es Schnappschüsse von der letzten Party, inszenierte Posen im Studio, atemberaubende Landschaftsfotografien vom letzten Ausflug oder unser Dessert. Die Fotografie ist inzwischen so fest in unseren Alltag integriert, dass wir uns eine Welt ohne nur noch schwer vorstellen können. Aber alles hatte einmal einen Anfang. Die Geschichte der Fotografie nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Zeit. Von den technischen Anfängen der Kunst bis hin zu ihrem politischen und gesellschaftlichen Einfluss wird der Werdegang des Mediums darin erklärt. Durch zahlreiche berühmte Fotografien, bekannte Künstler und technische Meilensteine entsteht ein umfassender und intensiver Blick auf die wohl einflussreichste Kunst der Menschheit. Der Autor Tom Ang ist Bestsellerautor von Fotoratgebern. Diese wurden in über 20 Sprachen übersetzt und unzählige Male verkauft. Jahrelang unterrichtete er an der Universität Profifotografie und veröffentlicht noch heute regelmäßig spannende Artikel in Fachmagazinen. Seine Fotografien sind preisgekrönt und werden international ausgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Meisterwerke der Fotografie
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Anfängen der Daguerreotypie bis hin zur zeitgenössischen Kunstfotografie werden auf einer Doppelseite in Bild und Text 150 Arbeiten präsentiert, die das bald 185 Jahre alte Medium Fotografie in möglichst großer Breite ebenso anschaulich wie informativ vorstellen. Neben klassischen oder kanonischen Bildern sind dabei auch Überraschungen zu verzeichnen, ebenso wichtige Etappen der wissenschaftlichen Fotografie. Einleitung und Bibliographie machen aus diesem Band ein kleines Kompendium der Fotografiegeschichte, die hier zu entdecken und zu erkunden ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Kleine Geschichte der Fotografie
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Kleine Geschichte der Fotografie´´ stellt erstmals die gesellschaftliche Bedeutung und Funktion der Fotografie in den Mittelpunkt und untersucht die gesellschaftliche Veränderung der Wahrnehmung seit der ersten öffentlichen Präsentation des Mediums im Jahre 1839. Bedeutende Persönlichkeiten der Fotogeschichte gewinnen Kontur - und neben einer kleinen Auswahl fast unvermeidlicher Inkunabeln werden herausragende Bildbeispiele präsentiert, die wichtige Entwicklungen, Stile und Tendenzen aufschlussreich belegen. Für die Neuauflage wurde der Band komplett durchgesehen und das Kapitel über digitale Fotografie erweitert und aktualisiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Krupp - Fotografien aus zwei Jahrhunderten
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fotografische Überlieferung des Hauses Krupp ist von einzigartiger Bedeutung. Fast zwei Millionen Aufnahmen sind erhalten, die bis in die Frühzeit der Fotografie zurückreichen und von ungewöhnlicher Spannweite sind. Zum ersten Mal stellt dieser Band einen umfassenden Querschnitt der Sammlung vor und richtet damit zugleich einen spezifischen Blick in die Geschichte der Fotografie bis in die Gegenwart. Dargestellt werden die Funktionen von Fotografie zwischen Selbstdarstellung und Dokumentation, Industrieforschung und Öffentlichkeitsarbeit. Anlässlich des 200-jährigen Gründungsjubiläums der Essener Gussstahlfabrik präsentiert die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung in der Villa Hügel, Essen, 2011 erstmals Kostbarkeiten aus der fotografischen Sammlung. Zu den Höhepunkten zählen ein acht Meter langes, weltweit beispielloses Panorama der Gussstahlfabrik von 1864, Porträts der großbürgerlichen Familie Krupp und opulent gestaltete Alben mit Fotografien aus der ganzen Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Theorie der Fotografie
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere vierbändige Anthologie mit Texten zur Theorie der Fotografie, die wir 2006 in einem einzigen, gewichtigen Band zusammengefasst haben und jetzt unverändert neu anbieten, ist längst zu einem Standardwerk geworden. Sie enthält alle wesentlichen Äußerungen, Definitionen und Standortbestimmungen von den Anfängen des Mediums im frühen 19. Jahrhundert bis in unsere digitale Gegenwart. Gesammelt sind hier Texte, die den jeweiligen Stand der Diskussion reflektieren, die zu ihrer Zeit maßgeblich, auch wegweisend waren für die theoretische Aufarbeitung und die ästhetische Entwicklung eines Bildmediums, das seit seiner Erfindung im Jahr 1839 die Welt und unsere Wahrnehmung von ihr radikal veränderte. Die insgesamt 175 Texte von Naturwissenschaftlern, Philosophen, Literaten, Kulturtheoretikern, Kunstkritikern und Fotografen geben, von Kommentaren der Herausgeber begleitet, einen umfassenden Einblick in die Theoriegeschichte der Fotografie; sie erhellen die historischen und aktuellen Zusammenhänge und sind ein unschätzbarer Fundus an Meinungen, Information und anregenden Denkpositionen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Meisterklasse Fotografie
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses faszinierende Buch erklärt anschaulich, worauf Fotografen geachtet haben, als sie das vielleicht wichtigste Foto ihrer Karriere schossen. Die Auswahl von 100 herausragenden Aufnahmen berühmter Fotografen ist thematisch zusammengestellt und wird jeweils mit einer umfassenden Analyse und einer Beschreibung der technischen Details begleitet. Welche Techniken und Finessen verbergen sich hinter einfühlsamen Porträts, ungewöhnlichen Landschaftspanoramen, aufrüttelnden Reportagen und kultverdächtigen Modeaufnahmen? Versierte Anfänger und erfahrene Profifotografen finden hier eine unverzichtbare und umfassende Einführung in die facettenreiche Geschichte und Praxis der Fotografie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Der Swimmingpool in der Fotografie
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Faszination für das Meer hat die Menschheit bereits vor mehr als 5000 Jahren dazu bewogen, sich künstliche Miniaturformen in Form von öffentlichen Bädern zu erschaffen, um darin vornehmlich Ritualbäder abzuhalten. Heutzutage frönt man dem kühlen Nass längst auch im Privathaushalt und ohne religiösen Hintergrund: Swimming Pools avancierten schnell zu einem Statussymbol und folgten unterschiedlichsten Trends. Sie laden zum Freizeitsport, zur Entspannung und schlichtweg zum Vergnügen ein. Kein Wunder, dass gerade Filmemacher und Fotografen das Motiv des Swimmingpools für sich entdeckt haben. Lassen sich hier doch nicht nur Wasser- und Lichtreflexe auf einzigartige Weise einfangen, auch die Menschen, die den Pool ´´beleben´´ und sich mit der künstlich erschaffenen Natur umgeben, erzeugen ganz bewegende Momentaufnahmen, die dieser Fotoband auf mehr als 200 Abbildungen bereithält. Mit Werken von: Henri Cartier-Bresson, Gigi Cifali, Stuart Franklin, Harry Gruyaert, Emma Hartvig, Jacques Henri Lartigue, Joel Meyerowitz, Martin Parr, Paolo Pelligrin, Mack Sennett, Alec Soth, Larry Sultan, Alex Webb, u.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Concrete - Architektur und Fotografie
87,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Ideologien wohnen in einem Einfamilienhaus? Wie wachsen Siedlungen zu Städten zusammen? Was zeichnet das innige und doch so komplizierte Verhältnis zwischen Architektur und Fotografie aus? Solche Fragen führen durch die grosse Jubiläumsschau ´Concrete - Fotografie und Architektur´, mit der das Fotomuseum Winterthur sein 20-jähriges Bestehen feiert. Für einmal wird die Beziehung der zwei Felder von der Fotografie her ausgelotet. Die Architektur ist seit jeher ein grossartiger und heftig debattierter Schauplatz von Zeitgeist, Weltanschauung und Ästhetik. Sie ist Materialisierung privater und öffentlicher Visionen, Gebrauchskunst und Avantgarde zugleich. Ausgehend vom 19. Jahrhundert, als die Fotografie erfunden wurde, zeigt das Buch epochemachende Stadtarchitekturen und Stadtbilder von Domenico Bresolin, Charles Marville und Germaine Krull über Walker Evans, Lucien Hervé, Stanley Kubrick und Paul Virilio bis zu Hiroshi Sugimoto, Gregory Crewdson, Andreas Gursky und Iwan Baan. Neben Alltagsarchitektur und Prachtbauten, neben Utopie, Plan und Wirklichkeit spielt auch die verführerische Vergänglichkeit der Architektur eine wichtige Rolle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
50 Jahre Wildlife Fotografien des Jahres
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 50-jährigen Jubiläum des weltweit angesehensten Wettbewerbs für Natur- und Tierfotografie erschien dieser prachtvolle Band. Er versammelt die außergewöhnlichsten der eingereichten und prämierten Arbeiten und macht die Entwicklung der Naturfotografie in diesen Jahren nachvollziehbar. Durch herausragende Beispiele für unterschiedliche Aufnahmetechniken kann man den Fortschritt der Wildlife-Fotografie genau verfolgen. Ergänzende Texte würdigen die einzelnen Werke und ordnen sie in die Entwicklungsgeschichte der Fotografie ein. Bei diesem Band handelt es sich um eine Sonderausgabe im kleineren Format zum attraktiven Preis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot