Angebote zu "Fotografische" (4.727 Treffer)

Simone Kappeler, Seile. Fluss. Nacht. - Fotogra...
35,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Evoke präsentiert das Beste, was die moderne Fotografie zu bieten hat 172 Seiten mit ca. 108 Abbildungen. In Leinen gebunden. Großformat 25 x 31 cm. Text in Deutsch und Englisch. Herausgegeben von Markus Stegmann; Texte von Friederike Mayröcker, Marc Munter, Markus Stegmann und Bernd-Alexander Stiegler; Gestaltung von Karin Schiesser. Ausgabejahr: 2011 Simone Kappeler (geboren in Frauenfeld) zählt zu den wichtigsten Schweizer Fotokünstlerinnen ihrer Generation. Seit mehr als 30 Jahren untersucht sie mit überwiegend analoger Fotografie atmosphärische Befindlichkeiten von Personen und Landschaften, die sie auf kleineren oder größeren Reisen antrifft. Die vorliegende Publikation stellt erstmals im Überblick die Entwicklung ihrer künstlerischen Arbeit dar und entdeckt im Dialog der Einzelwerke einen faszinierenden, geradezu traumwandlerischen Bilderkosmos. Die visuelle Intensität des Moments löst das Motiv aus seiner profanen Gegenwart und verleiht ihm eine magische Überzeitlichkeit. Nicht selten streift ein melancholischer Anflug die Landschaften und Personen und führt zur Frage nach der Zeit und dem fortwährenden Verlust des Augenblicks. Ausstellung: Museum zu Allerheiligen Schaffhausen

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 25.09.2017
Zum Angebot
FOTOGRAFIE... fotografen button
2,00 € *
zzgl. 2,40 € Versand

Mit den Gerüchten ist es wie mit der Fotografie. Wenn man erst einmal etwas Negatives hat, kann man es entwickeln und vergrößern... Der etwas andere Spruch-Button - Philosophie zum Anstecken! ) Origineller und kontrastreicher Button.

Anbieter: DaWanda - Accesso...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Andreas Feininger - Ein Fotografenleben 1906 - ...
29,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Biographie 172 Seiten mit 129 Duplex-Abbildungen. Gebunden. 18 x 24 cm. Text in Deutsch und Englisch. Herausgegeben von Ursula Zeller und Thomas Buchsteiner; Text von Thomas Buchsteiner; Gestaltung von ruta_verlagsproduktion Ausgabejahr: 2010 Andreas Feininger (1906–1999) hat sich ein Leben lang mit den künstlerischen und technischen Möglichkeiten und Grenzen der Fotografie auseinandergesetzt. Technisch war er der Experte unter den Experten. Künstlerisch ist sein Werk in seiner schwarzweißen Geradlinigkeit und Schlichtheit weltbedeutend geworden und in die Annalen der Fotogeschichte eingegangen. Die Biografie beschreibt sein Leben hinter und auch neben der Kamera. Von der Kindheit als ältester Sohn des Malers Lyonel Feininger über seine Zeit am Bauhaus in Weimar und Dessau bis zu den Jahren der Emigration in Paris, Stockholm und in den USA, wo er als Bildreporter und Fotograf arbeitete. Zwanzig Jahre lang fotografierte Andreas Feininger für das Life Magazin und veröffentlichte zahllose Lehrbücher und Bildbände – die Fotografie war sein Leben.

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 25.09.2017
Zum Angebot
Dennis Hopper - Vintage Photographien aus den s...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Herausgegeben von Barbara Rix-Sieff und Ira Stehmann Text englisch 244 Seiten mit 583 Schwarzweiß-Abbildungen. Gebunden. Großformat 25 x 30 cm. Ausgabejahr: 2012 Dennis Hopper als Fotokünstler – seine persönliche Werkauswahl von 1969 Dennis Hopper, als Schauspieler, Autor und Regisseur eine der Ikonen Hollywoods, war als Fotograf ein unermüdlicher Chronist seines Umfelds. Von 1961 bis 1967 hat er unzählige Fotografien aufgenommen. 400 davon wählte er für seine erste große Fotoausstellung 1969/70 im Fort Worth Art Museum, Texas, aus. Diese Vintage-Prints, in Kisten verpackt und für Jahrzehnte vergessen, wurden nach seinem Tod wiederentdeckt und sind jetzt erstmals in Europa zu sehen. Die Originalvorlagen wurden digitalisiert, wobei Gebrauchs- und Alterungsspuren sichtbar blieben, wie auch Notizen und Anmerkungen des Künstlers. Dies verleiht der Kollektion eine einmalige Aura des Persönlichen und Unmittelbaren. Es sind legendäre Bilder, spontan, intim und poetisch, dabei auch dezidiert politisch und scharf beobachtend. Dr. Petra Giloy-Hirtz ist Kuratorin und Autorin zahlreicher internationaler Ausstellungen und Publikationen zur zeitgenössischen Kunst. Sie war zehn Jahre lang Assistentin und Akademische Rätin für mittelalterliche Literatur an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Lehraufträge an der Ludwig-Maximilians-Universität München, seit 1993 ist sie freie Kuratorin, z.B. für das Diözesanmuseum des Erzbistums München und Freising (1998-2005). Ausstellungen mit Kiki Smith, Robert Longo, Olafur Eliasson, Geoffrey Hendricks, Mark Harrington, Lawrence Carroll, Kai Althoff u.v.a., Projektleiterin des Kulturreferenten der Stadt München (1998-2000).

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 25.09.2017
Zum Angebot
Sieff Fashion
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Herausgegeben von Barbara Rix-Sieff und Ira Stehmann Text englisch 208 Seiten mit 150 Schwarzweiß-Abbildungen. Gebunden. Großformat 24 x 34 cm. Ausgabejahr: 2012 Modefotografie als Kunstwerk Der französische Starfotograf Jeanloup Sieff (1933–2000) gilt heute als einer der wichtigsten Bild-Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seine Mode- und Porträtaufnahmen von Catherine Deneuve, Mia Farrow, Alfred Hitchcock oder Aldous Huxley zählen zu den Ikonen der zeitgenössischen Fotografie. Kennzeichen seiner so melancholischen wie oftmals witzigen Bildsprache ist das verführerische Spiel mit Licht und Schatten. Das vorliegende Überblickswerk dokumentiert Arbeiten aus 40 Jahren Modefotografie für alle international bedeutenden Magazine wie »Elle«, »Vogue«, »Harper’s Bazaar«, begleitet von Essays von Philippe Garner, Patrick Mauriés, Franca Sozzani und Olivier Zahm.

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 25.09.2017
Zum Angebot
Fotografie Fotograf, Miniatur-Deko-Dose
32,90 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Ein besonders originelles Geschenk für Fotografen und Hobbyfotografen in nostalgischem schwarz-weiß. Mit Filmrollen, zwei verschiedenen Kameras, Fotobüchern, Abbildung historische Kamera, Zubehörkoffern, Staffelei, Fotowand und Notizblock mit Beschriftung für Blende und Zoom. Außenmaße Dose Fotografie _gemessen inkl. der festgeklebten Deko_ ca. B 10,0 x T 7,0 x H 12,0 cm Innenmaße Dose ca. B 8,5 x T 6,0 x H 4,5 cm Die Dose kann geöffnet werden und ist über den dekorativen Zweck hinaus ideal verwendbar für ein Geldgeschenk, einen Gutschein, eine liebe Grußbotschaft oder einen kleinen Gegenstand. Die Holz-Dose wird nach eigenem Entwurf mit wertvollen Sammlerminiaturen in feiner Handarbeit künstlerisch gestaltet. Alle Teile sind festgeklebt, nicht beweglich. Die Dose wird in einem stabilen, weißen Innenkarton geliefert, bestens geeignet für Ihre weitere Geschenkverpackung. Individualisierung Gegen Aufpreis von Euro 2.50 ist nach Absprache eine Individualisierung (Name oder Datum) des Messingetiketts möglich. Bitte teilen Sie Ihren kurzen Wunschtext im Mitteilungsfeld an den Verkäufer während des Kaufvorgangs mit. Ich bestätige anschließend mit Preisanpassung oder mache Ihnen gerne einen anderen passenden Vorschlag.

Anbieter: DaWanda - Anlässe...
Stand: 28.01.2018
Zum Angebot
Digitale Fotografie - Fotografische Gestaltung ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band der Bibliothek der Mediengestaltung behandelt die fotografische Gestaltung, die fotografische Optik und Aufnahmetechnik sowie die Bildoptimierung für die Ausgabe in Digital- und Printmedien. Für diese Bibliothek wurden die Themen des Kompendiums der Mediengestaltung neu strukturiert, vollständig überarbeitet und in ein handliches Format gebracht. Leitlinien waren hierbei die Anpassung an die Entwicklungen in der Werbe- und Medienbranche sowie die Berücksichtigung der aktuellen Rahmenpläne und Studienordnungen sowie Prüfungsanforderungen der Ausbildungs- und Studiengänge. Die Bände der Bibliothek der Mediengestaltung enthalten zahlreiche praxisorientierte Aufgaben mit Musterlösungen und eignen sich als Lehr- und Arbeitsbücher an Schulen und Hochschulen sowie zum Selbststudium. Peter Bühler: Lehre als Chemigraf, Studium der Druck- und Reproduktionstechnik an der FH für Druck, Stuttgart. Gewerbelehrerstudium für Drucktechnik und Geschichte an der TH Darmstadt. Lehrer für Mediengestaltung und Medientechnik an der Johannes-Gutenberg-Schule, Stuttgart, Fachberater für Druck- und Medientechnik am Regierungspräsidium Stuttgart, Lehrbeauftragter für Fachdidaktik Medientechnik am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Stuttgart. Mitgliedschaft u.a. in den Rahmenlehrplankommissionen Mediengestalter Digital und Print sowie Industriemeister Printmedien/Medienfachwirt Print und Digital, in IHK-Prüfungsausschüssen, der Koordinierungsgruppe Druck und Medien am Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg sowie im Zentral-Fachausschuss für Druck und Medien. Patrick Schlaich: Studium der Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, Abschluss 1992 als Diplom-Ingenieur, Referendariat, Abschluss 1995 mit zweitem Staatsexamen, seither Tätigkeit als Lehrer in der Aus- und Weiterbildung im Bereich Medien- und Informationstechnik. Mitwirkung u.a. in Lehrplankommissionen Mediengestalter, Technisches Gymnasium und Medienfachwirt sowie im Zentral-Fachausschuss für Druck und Medien, 2003 Fachberater für Medien- und Informationstechnik am Regierungspräsidium Freiburg, seit 2008 Professor am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Berufliche Schulen) in Freiburg, 2015 Mitwirkung bei der Erarbeitung ländergemeinsamer inhaltlicher Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung für die Fachrichtung Druck- und Medientechnik, Kultusministerkonferenz Berlin. Dominik Sinner: Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Fachhochschule Furtwangen; Abschluss 2003 als Diplom-Wirtschaftsingenieur (Studiengang: Dokumentation und Design). Danach drei Jahre Berufstätigkeit im Bereich Technische Dokumentation in Öhringen und Wangen im Allgäu. 2006 Direkteinstieg als Gewerbeschullehrer für Medientechnik und Wirtschaftskunde an der Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz. Unterricht an der Berufsschule, bei den Mediengestaltern und am Technischen Gymnasium im Profil Gestaltungs- und Medientechnik. 2009 Aufstiegslehrgang zum Studienrat. Seit 2006 Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss für Mediengestalter.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Fotografen
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Klassiker zeigt seltene Aufnahmen der großen Fotografen des 20. Jahrhunderts in einer Bildqualität, die ihresgleichen sucht. Von Henri Cartier-Bresson und Weegee zu David Bailey und Richard Avedon, über die Pressefotografen von Life und Picture Post ebenso wie die anonymen Journalisten, die alle bei der Arbeit an der Kamera zu sehen sind. Gezeigt werden nicht bloß Foto-Legenden mit ihren berühmten Models, sondern auch alle klassischen Kameras, wie sie von der Presse, Fotoreportern und Modefotografen verwendet wurden: Leica, Nikon, Pentax, Rolleiflex und Speed Graphic u.a. sind in diesem Buch vertreten. Ein Abschnitt über Kriegsfotografie zeigt auch Kameras für Luftaufnahmen in der Praxis. Zu den Fotografen in diesem Buch gehören: Antony Armstrong-Jones, Richard Avedon, David Bailey, Cecil Beaton, Margaret Bourke-White, Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Terence Donovan, Philippe Halsman, Bert Hardy, Annie Leibovitz, Tony Ray-Jones und Weegee. Unter den fotografierten Stars sind Sean Connery, Sammy Davis Jr., David Hemmings, Audrey Hepburn, Jayne Mansfield, Marilyn Monroe, Peter Sellers, Terence Stamp, James Stewart, Robert Vaughn und John Wayne, ebenso wie die Beatles, Christine Keeler und John F. Kennedy. Eine umfassende Einführung von Foto-Experte Michael Pritchard setzt die Fotografen und ihre Kameras in den Kontext des wachsenden Bedarfs an Star-Fotos im Zusammenhang mit dem Aufstieg der Filmbranche. In enger Kooperation mit Getty Images wurden alle Bilder auf Basis der dort vorliegenden Originale in höchster Bildqualität reproduziert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.01.2018
Zum Angebot
Große Fotografen
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

20 Meisterfotografen des 20. Jahrhunderts Das 20. Jahrhundert wird oft als das ´´Jahrhundert der Fotografie´´ bezeichnet, denn die Aufnahmen bedeutender Fotografen sind es, die unser Bild von dieser Epoche bis heute prägen. ´´GROSSE FOTOGRAFEN´´ präsentiert 20 der bekanntesten und einflussreichsten von ihnen - von Man Rays früher Experimentalfotografie bis zu den eleganten Hochglanzbildern Helmut Newtons oder Sebastião Salgados engagierten Sozialreportagen. In einem jeweils 22-seitigen Abschnitt zeigt der Band die wichtigsten Werke der Fotografen, begleitet von informativen Texten und ausgewählten Zitaten. Die Auswahl des renommierten Autors Roberto Koch umfasst alle unterschiedlichen Genres des Mediums und beleuchtet die fantastische Bandbreite der modernen Fotografie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.12.2017
Zum Angebot
Das fotografische Werk
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band ist die definitive Monographie zum Werk von F.C. Gundlach, einem der bedeutendsten deutschen Modefotografen der Nachkriegszeit. Vier Jahrzehnte lang hat Gundlach in seinen Bildern Mode in Szene gesetzt und damit selbst ein Stück Modegeschichte geschrieben - die Geschichte der Kleidung, aber auch der Posen und Gesten, Requisiten und Locations, der Schönheitsideale in ihrem Wandel. Daneben entstanden einfühlsame Porträts und Reportagen, Aufnahmen im Stil der subjektiven Fotografie sowie Reiseaufnahmen. Seinem Selbstverständnis nach war F.C. Gundlach stets Fotograf im Auftrag. Tätig für auflagenstarke Zeitschriften, hat er die Wahrnehmung von Mode geprägt. Umgekehrt reflektieren seine Arbeiten in Schwarzweiß und Farbe den Geist ihrer Zeit - vom Optimismus der kargen Nachkriegsjahre über die Op- und Pop-Ästhetik bis hin zur anbrechenden Postmoderne. Daß seine Bilder auch isoliert bestehen können, belegt ihren ästhetischen Rang. Besichtigt wird ein Lebenswerk zwischen Dokument und Erfindung, Dienstleistung und künstlerischem Anspruch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.02.2018
Zum Angebot