Angebote zu "Große" (13.982 Treffer)

Über Fotografie
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Amerikas brillanteste Literatur- und Kulturkritikerin beschreibt in vier großen Essays die Fotografie Susan Sontag erötert die Beziehung der Fotografie zur Kunst, zum allgemeinen Bewusstsein, zur Realität und diskutiert die Arbeiten der berühmten und entscheidenden Fotografen des 20. Jahrhunderts - und die Enstehung einer Ästhetik, die es vor der Fotografie nicht gab. Ausgangspunkt für die Auseinandersetzung mit dem Medium Fotografie ist eine persönliche Erfahrung: Als Zwölfjährige sah Susan Sontag Aufnahmen aus den Konzentrationslagern von Bergen-Belsen und Dachau: ´´Mein Leben war verändert worden, in diesem einen Augenblick ... Als ich diese Fotos betrachtete, zerbrach etwas in mir.´´ Die außerordentliche Sensibilität von Susan Sontag, mit der sie Zeitströmungen und Veränderungen in unserem Bewusstsein wahrnahm, die Intelligenz, mit der sie Phänomene in einen neuen Kontext zu stellen und zu deuten wusste, der moralische Impuls, von dem ihr Denken ausging, und schließlich die Lebendigkeit und der Assoziationsreichtum begründeten den Ruhm ihrer Essays.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Meisterwerke der Fotografie
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Anfängen der Daguerreotypie bis hin zur zeitgenössischen Kunstfotografie werden auf einer Doppelseite in Bild und Text 150 Arbeiten präsentiert, die das bald 185 Jahre alte Medium Fotografie in möglichst großer Breite ebenso anschaulich wie informativ vorstellen. Neben klassischen oder kanonischen Bildern sind dabei auch Überraschungen zu verzeichnen, ebenso wichtige Etappen der wissenschaftlichen Fotografie. Einleitung und Bibliographie machen aus diesem Band ein kleines Kompendium der Fotografiegeschichte, die hier zu entdecken und zu erkunden ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Venedig ist auch nicht viel größer als Ehrenfeld
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als Nippes oder Kalk ist Ehrenfeld all das was man mit Sympathie mit Köln verbindet. Der ehemalige Arbeiterstadtteil, der als Wohnviertel immer beliebter wird, ist geprägt von einem migrantischen Milieu mit exotischen Geschäften, Szenekneipen, Imbissbuden von Gastronomen aus aller Welt und ist berühmt für seine lebendige Disco- und Kulturszene. Von seiner Arztpraxis auf der Venloer Straße / Ecke Gürtel hat der Herausgeber mehr als 35 Ehrenfelder um Beiträge gebeten. So entstand in fünf Jahren dieses Buch, das viele wenig bekannte Seiten von Ehrenfeld zeigt. Erzählt, fotografiert, vorgestellt und nachgezeichnet von Menschen, die Unterschiedliches mit dem Stadtteil verbindet: eine besondere Geschichte, eine persönliche Beziehung, eine bestimmte Idee oder ein ganzes Leben. Mit zwei Karten sowie einem Personen- und Ortsregister.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Schwarzweiß-Fotografie. Die große Fotoschule
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein ungemein inspirierendes und sehr empfehlenswertes Buch!´´ - NaturFoto Wenn Sie dieses Buch zur Hand nehmen und Ihre Fotografie auf Schwarzweiß reduzieren, erhalten Sie einen anderen Blick auf Motive, ein besseres Verständnis der Fototechnik sowie mehr Kontrolle über Ihr Bild von der Aufnahme bis zum Druck. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie in der Jetztzeit die ´´ursprüngliche´´ Fotografie (wieder-)entdecken und mit verfügbarer analoger und digitaler Technik sowie dem hybriden Weg zu gelungenen, modernen Schwarzweiß-Fotos kommen. Ästhetik und Gestaltung - Die Schwarzweiß-Fotografie strahlt eine besondere Ästhetik aus, die gerade in unserer schnellen und bunten Zeit das Auge fesselt. Ohne Farbe wird Ihr Motiv zu einer Komposition aus Licht und Schatten, aus Linien und Flächen. Entdecken Sie diese Ästhetik, sehen Sie aktuelle Beispiele, und lernen Sie selbst, passende Motive zu sehen und zu inszenieren. Handwerk und Technik - Dieses Buch legt großen Wert auf die Praxis - von derAufnahme bis zur Entwicklung und Ausgabe. Sie erfahren, wie Sie mit Ihrer analogen oder digitalen Kamera die bestmögliche Aufnahme machen und wie Sie sie in der Dunkelkammer oder am PC entwickeln. Sie erfahren auch, wie Sie selbst Vergrößerungen anfertigen oder Ihr Bild über den Fotodrucker ausgeben. Analog, digital und hybrid - Das Beste aus allen Welten: Worauf müssen Sie achten, wenn Sie analog fotografieren wollen? Gibt es überhaupt noch Filme und Dunkelkammern? Warum wandele ich in meiner DSLR nicht gleich in Schwarzweiß um? Warum hybrid arbeiten? Egal, welche Ausrüstung Sie haben oder welchen Weg Sie gehen: Dieses Buch ist für Sie! Dieses Buch gewann den Deutschen Fotobuchpreis 2015 in Silber. Aus dem Inhalt: Geschichte und Zukunft der Schwarzweiß-Fotografie Der fotografische Schwarzweiß-Blick Technik Belichtungsmessung und Belichtung Von der Belichtung zum Negativ Vom Negativ zur Vergrößerung Von der Belichtung zur Datei Von der Datei zum Druck Der hybride Weg Zeigen Sie Ihre Werke Zahlreiche inspirierende Beispiele Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Das große Navy CIS - Buch 2017
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die immer wieder spannende und unterhaltsame Auflösung der Kriminalfälle von Special Agent Leroy Jethro Gibbs, dargestellt von Mark Harmon (Cover, rechtes Foto), mit seinem NCIS-Team begeistert seit mehr als 14 Jahren weltweit eine große Anzahl von Fernsehzuschauern und machte NCIS zu einer der erfolgreichsten Serien unserer Zeit. Sowohl in den USA als auch in Deutschland ist NCIS derzeit eine der meist gesehenen Fernsehserien. Dieses Fanbuch zu den Navy CIS TV-Staffeln 1-14 enthält neben allgemeinen Informationen zur Serie Daten und Kurzbeschreibungen aller bislang veröffentlichten Episoden, ausführliche Steckbriefe der Hauptcharaktere, Beschreibungen der Nebenfiguren, Informationen zu den Schauspielern und natürlich die besten Sprüche von Gibbs, Tony, Kate, Ziva, McGee, Bishop, Abby, Ducky, Palmer & Co. Ergänzt wird dieses Navy CIS-Buch durch jeweils eigene Abschnitte für die Ableger Navy CIS: L.A. und Navy CIS: New Orleans mit Informationen zur Serie, den Schauspielern und natürlich den entsprechenden Episodeninfos der zum Zeitpunkt der Buchveröffentlichung ausgestrahlten Fernsehfolgen zu den Navy CIS L.A. - Staffeln 1-8 mit NCIS Supervisory Special Agent G. Callen, dargestellt von Chris O´Donnell (Cover, linkes Foto), und seinem Team sowie Informationen zu den Staffel 1-2 von Navy CIS: New Orleans.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Geschichte der Fotografie
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Kemp erzählt souverän und kenntnisreich die Geschichte der Fotografie von 1839 bis heute. Dabei steht die Fotografie als künstlerisches Medium im Vordergrund. So erhält der Leser u.a Einblick in die großen Werke von Louis Daguerre und Felix Nadar, August Sander und Albert Renger-Patzsch, Henri Cartier-Bresson, Irving Penn und Richard Avedon sowie schließlich Jeff Wall, Thomas Demand und Andreas Gursky. Das Buch endet mit dem Triumph der Fotografie: nicht nur ist sie inzwischen als künstlerisches Medium vollständig anerkannt, sondern hat sich sogar zu einem Leitmedium zeitgenössischer Kunstproduktion entwickelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Der große Fotokurs - Besser fotografieren lernen
19,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Von Jacqueline Esen 448 Seiten mit vielen Farb- und Schwarzweiß-Fotos. Gebunden. 18 x 24 cm. Das Buch erscheint Ende Juni 2016; wir merken Ihre Bestellung gerne vor! - Digital fotografieren leichtgemacht: alle Grundlagen verständlich erklärt - Werden Sie zum Könner und verwirklichen Sie Ihre eigenen Fotoideen - Schritt für Schritt zum herausragenden Bild: mit zahlreichen Tipps und Übungen Diese Fotoschule ist Ihr umfassender Einstieg in die digitale Fotografie! Die Foto-Trainerin Jacqueline Esen erklärt Ihnen sämtliche Grundlagen der Fotografie – und das leicht und verständlich. Sie lernen die wichtigsten Funktionen von Digitalkameras kennen, erfahren, was Sie einstellen müssen; um perfekte Schärfe und Belichtung zu erzielen, und wie Sie mit Licht und Farbe Bilder gestalten. Darüber hinaus gibt Ihnen Jacqueline Esen Praxistipps und Gestaltungsregeln für die verschiedensten Motive von Porträt über Landschaft bis hin zu Architektur an die Hand. Übungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden Ihnen dabei helfen, Ihre Kamera in allen Aufnahmesituationen zu beherrschen. Sie lernen so genau die Techniken kennen, die Sie brauchen, um tolle Bilder zu machen! Jacqueline Esen versteht das Fotografieren als Berufung. Sie ist als freiberufliche Fotografin und Autorin tätig und seit 2007 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). Im Internet bloggt die Autorin unter www.fotonanny.de . Hier finden Sie mehr Fotobücher

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 09.05.2018
Zum Angebot
Die große Geschichte der Photographie Band I-III
228,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der nunmehr abgeschlossenen Trilogie, die wir auch im Schuber anbieten, legt Herausgeber Quentin Bajac, Chefkurator für Photographie am MoMA, zugleich eine historische Rekapitulation, eine kritische Analyse und ein in Umfang und Qualität beeindruckendes Bildlexikon der Photographie von ihren Anfängen bis zur Gegenwart vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Frühe Fotografien
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Leonard von Matt war von 1950 bis Mitte der 1970er-Jahre einer der erfolgreichsten und bekanntesten Schweizer Fotografen. In seinem Frühwerk, das zwischen 1936 und 1946 entstand, befindet sich unter anderem das eindringlich-eigenwillige Porträt von Nidwal den und dessen Volkskultur. Seine fotografische Ausbildung begann er mit 29 Jahren als Autodidakt, seine Frau Brigitte hatte ihn ermutigt, den ungewissen Weg des Fotografen zu wagen. Er lernte aus Büchern und Broschüren und verfolgte das Schaffen von Paul Senn, Jakob Tuggener, Gotthard Schuh oder Man Ray. Vom Kleinen ausgehend hat sich von Matt mit seiner fotografischen Auseinandersetzung in Nidwalden für die ´´grosse´´ Welt gewappnet. Die so entstandenen Arbeiten - er nannte sie ´´Trainigsaufnahmen´´ - sind allerdings mehr als Etuden auf seinem Weg zum Berufsfotografen. Seine Bilder aus der engeren Heimat zeugen von grossem Können, von einem einzigartigen Blick für den Alltag, und sie sind eine fesselnde Dokumentation einer längst untergegangenen Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
Die Magie der Fotografie oder das Geheimnis her...
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

(Deutscher Fotobuchpreis 2011 - Siegertitel Silber) Der bekannte Schweizer Fotograf und Buchautor Martin Zurmühle erklärt die Kommunikation in der Fotografie und die besondere Magie, die herausragende Bilder auf uns ausüben. Fotografien wirken auf vier verschiedenen Wegen auf den Betrachter. Lernen Sie diese Zusammenhänge kennen und nutzen Sie dieses Wissen in Ihrer fotografischen Praxis. Das Vier-Augen-Modell wird anhand Meisterwerken (z.B. von Ansel Adams, Henri Cartier-Bresson, André Kertész, Dorothea Lange, Helmut Newton) und mit herausragenden Aufnahmen zeitgenössischer Fotografen (z.B. Guido Argentini, Sergey Buslenko, Giorgia Fiorio, Salih Güler, David Sünderhauf) erläutert. Das Buch wurde Sieger beim Deutschen Fotobuchpreis 2011 in der Kategorie ´´Fotolehrbücher´´. Weitere Informationen zum Vier-Augen-Modell erhalten Sie unter: www.4augen-modell.com Dieses Buch wurde Sieger beim Deutschen Fotobuchpreis 2011 in der Kategorie ´´Fotolehrbücher´´ (Siegertitel Silber). Unter den unzähligen guten Fotografien, die täglich gezeigt werden, gibt es ein paar wenige herausragende Bilder. Diese haben eine grosse Wirkung auf den Betrachter, sie ziehen ihn in ihren Bann, sie haben eine besondere Magie und Kraft. Wieso diese Bilder aber eine so starke Wirkung entfalten können, dazu finden sich keine konkreten Angaben in der Fachliteratur. Es wird unbestimmt von der besonderen Kreativität und Genialität des Fotografen gesprochen, die nicht richtig erfasst werden kann. Offensichtlich sind die bekannten Methoden der Bildbesprechung, die sehr stark auf der grafikorientierten Bildgestaltung basieren, nicht in der Lage, diese Bilder sicher zu erkennen und ihre spezielle Wirkung zu begründen. Hier setzt das Vier-Augen-Modell der Fotografie (© 2009 Martin Zurmühle) an. Es geht von der menschlichen Kommunikation aus. Das Fotografieren bildet eine Teil dieser Kommunikation und es gelten ähnliche Regeln wie bei einem Gespräch. Die Kommunikation mit Bildern ist allerdings ein einseitiges Gespräch zwischen dem Fotografen und dem Betrachter seiner Bilder und basiert auf dem Sehsinn (im Gegensatz zum direkten Gespräch, dass im Extremfall alle Sinne ansprechen kann). Ausgehend vom Kommunikationsquadrat von Schulz von Thun, vermittelt das Vier-Augen-Modell eine einfache, aber trotzdem umfassende Methode, wie Bilder erfasst und herausragende Bilder erkannt und besprochen werden können. Das Buch richtet sich an alle, die sich mit Bildern und ihrer Wirkung auf den Betrachter beschäftigen (Fotografen, Werber, Medienschaffende, Künstler usw.).

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot