Angebote zu "Madonna" (11 Treffer)

Veilchen Madonna - 30x30 Fotografie
49,82 € *
ggf. zzgl. Versand

- Graphics mit dem Bild der Jungfrau Maria. Größe 30x30 cm. auch als Bild von einem weißen Feld die Einstellung erleichtert. Illustration für hochwertige Fotopapier genannt, mit ultra Chrom Tinten - seit fast 100 Jahren wird sich nicht ändern ihre gesättigten Farben. Copyright Ewa Saj. Alle rechten voorbehouden.

Anbieter: DaWanda - Sale
Stand: 28.06.2017
Zum Angebot
Turkmenisch Madonna - 30x30 Fotografie
49,82 € *
ggf. zzgl. Versand

- Graphics mit dem Bild der Jungfrau Maria. Größe 30x30 cm. auch als Bild von einem weißen Feld die Einstellung erleichtert. Illustration für hochwertige Fotopapier genannt, mit ultra Chrom Tinten - seit fast 100 Jahren wird sich nicht ändern ihre gesättigten Farben. Copyright Ewa Saj. Alle rechten voorbehouden.

Anbieter: DaWanda - Sale
Stand: 28.06.2017
Zum Angebot
Hollywood Royale
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine eindrucksvolle Ausstellung mit mehr als 30 atemberaubenden Aufnahmen wird auf Tournee durch Europa und die USA gehen Ein authentischer Abriss innovativer Fototechniken - die Bilder reichen von klassischen 8x10-Zoll-Kamerapor-träts im Vintagestil bis zu stilistischen Experimenten mit Crossentwicklungen, Mehrfachbelichtungen und hohen Farbkontrasten Ob Popstars oder Filmstars, TV-Persönlichkeiten oder Partylöwen - Warhols Schützling präsentiert ein Who´s who der 1980er-Jahre-Prominenza Matthew Rolston zählt zu den Ikonen der Hollywood-Fotografie - und zu einer Handvoll von Künstlern, die durch Andy Warhols Zeitschrift Interview bekannt wurden. Gemeinsam mit Herb Ritts und Annie Leibovitz, aber auch namhaften Kollegen wie Bruce Weber, Greg Gorman oder Steven Meisel, gehörte Rolston einer Gruppe von einflussreichen Fotografen an, die aus der Zeitschriftenszene der 1980er-Jahre kamen. Rolston half, die Sichtweisen dieser Zeit zu definieren - auf die Starfotografie, das Spiel mit den Geschlechtern und vieles andere mehr. Herausgeber dieses Buches ist der Galerist und Kurator David Fahey. In Rolstons vierter Monografie präsentiert er eine Reihe von überwältigenden Porträts, die das Jahrzehnt und seine unzähligen Talente auf herausragende Weise einfangen. Von Michael Jackson und Madonna über Prince und George Michael bis zu Cyndi Lauper spiegelt die Bildauswahl eine nahtlose Mischung aus Stil, Begabung und Brillanz wider. Mit über 100 furiosen Fotografien aus einem immensen Gesamtwerk konzentriert sich dieser Band auf Rolstons unvergessliche Porträts von den bedeutendsten Celebrities der Epoche. Mit Essays von Pat Hackett, Warhols Biografin und Tagebuchschreiberin; Colin Westerbeck, Fotografiekurator und Irving-Penn-Experte, und Charles Churchward, dem Langzeit-Kreativdirektor der Vogue und Verfasser der definitiven Herb-Ritts-Biografie The Golden Hour, zeichnet Hollywood Royale: Out of the School of Los Angeles ein faszinierendes Bild eines bemerkenswerten Bildermachers und der Filmstars, Models und Künstler, die er in dieser Zeit unsterblich gemacht hat. Als Vorboten des heutigen Starkults, lassen Rolstons Fotografien mit postmoderner Ironie den alten Hollywood-Glamour wieder aufleben. Matthew Rolston, Fotograf und Videokünstler, wurde 1977 von Andy Warhol ´´entdeckt´´ und mit Porträts für dessen Zeitschrift Interview beauftragt. Es folgten Arbeiten für das Musikmagazin Rolling Stone im Auftrag des Herausgebers Jann Wenner und für Vanity Fair. Rolstons Fotografien der 1980er-Jahre fallen durch glamouröse Beleuchtung und detailreiche Kulissen auf. Seine Bildsprache hat die zeitgenössische Ästhetik der amerikanischen Porträtfotografie mit definiert. Rolstons Arbeiten sind unter anderem in den ständigen Sammlungen des Los Angeles County Museum of Art (LACMA) und der National Portrait Gallery in Washington zu finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2017
Zum Angebot
Kunstdruck MaDonna
9,50 € *
zzgl. 2,00 € Versand

Wunderschöne Studie aus meiner Serie Marienbilder mit überlagerten Texturen auf matt-edlem Fujicolor Supreme High Definition-Fotopapier in ca. 12x12 cm. Aufgenommen in einer kleinen Kirche in der Bretagne - als kleiner Ruhepol für die eigenen vier Wände. Der Druck erfolgt in einem kleinen, feinen Fotolabor in der Nähe von Hamburg und hat Archiv- bzw. Museumsqualität. Die Oberfläche ist matt und leicht strukturiert - damit ist sie auch hinter Glas besonders reflektionsarm. Jeder Abzug hat einen ca. 0.5cm breiten weissen Rand um das Motiv (das Endformat ist also etwa 13x13cm), damit Du es leichter rahmen kannst. Dafür eignen sich übrigens ganz wunderbar die kleinen IKEA RIBBA Rahmen, von denen Du ja vielleicht schon einen zuhause hast. --- Bitte beachtet, dass der Abzug erst bei Bestellung angefertigt wird und daher 3-5 Werktage für die Lieferung eingerechnet werden müssen. Danke! WICHTIG Der in den Produktfotos abgebildete Rahmen mit Passepartout ist NICHT Bestandteil des Angebots, sondern ein Beispiel (quasi ein Serviervorschlag) dafür, wie das Motiv gerahmt aussehen kann. Abgebildet ist dabei ein Abzug in 30x30cm Größe.

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Acrylglasbild Madonna von Dhionata M. Schneider
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stabiles Kunststoffprodukt mit stark glänzender Oberfläche, geeignet für die Innenraumgestaltung und im geschützten Außenbereich. Die weiße Hinterlegung der 5mm dicken Platte sorgt für leuchtende Farben. Perfekt für Fotografien aufgrund optischer Tiefenwirkung.

Anbieter: Moebel.de
Stand: 30.05.2017
Zum Angebot
Turkmenisch Madonna - Uhrenkette
22,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine schöne und magische sekretnik mit der Uhr. Grundfarbe antikes Gold, ozdobiłona Autors Grafiken. Halskette Durchmesser 38 mm, Größe 25 mm fotografischen Miniaturen. Kettenlänge von 80 cm. Tun Sie sich selbst ein Geschenk! Frei von Nickel und Blei - Anti-Allergie. Copiright Ewa Saj. Alle Rechte vorbehalten.

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 28.06.2017
Zum Angebot
Sixtina MMXII
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Künstlerin Katharina Gaenssler hat den Zeitpunkt für ihr Kunstwerk Sixtina, 2012 gut gewählt. Raffaels Gemälde der Sixtinischen Madonna wird anlässlich der Jubiläumsausstellung im sogenannten Gobelinsaal Gäste aus aller Welt empfangen. An seinem angestammten Ort, dem Sixtina-Saal, wird der Besucher an der Wand dank der fotografischen Intervention von Katharina Gaenssler keine Leerstelle vorfinden. An die Stelle von Raffaels weltberühmten Gemälde tritt der Gobelin Sixtina, 2012. Wie bereits zu Raffaels Zeiten wurde dieser Wandteppich im belgischen Flandern in einer Gobelin-Manufaktur nach den Vorgaben der Künstlerin ausgeführt. Der Würdeform des Ortes angemessen, knüpft Katharina Gaenssler damit an die vergessene Tradition der aufwendig hergestellten und kostspieligen Gobelins an und wählt erstmals eine Tapisserie für eine Rauminstallation. Katharina Gaensslers Fotografien schaffen neue Raumansichten. Dafür tastet sie mit der digitalen Kamera einer Spurensuche gleich Bild für Bild jedes Raumdetail ab. Für Dresden wählte die Künstlerin die Raumflucht der Gemäldegalerie zur Sixtina hin. In der zusammengesetzten fotografischen Raumcollage kann der Besucher in der Form eines Gobelins die Galerie, wie durch ein Prisma gesehen, neu erleben. Der Museumsbesucher, der den Galerieflügel der Italiener erwartungsvoll betritt, wird auf seinem Weg zu Raffaels Sixtina Schritt für Schritt ent-täuscht. Am Ende der Saalfolge angelangt, führt ihm der Gobelin Sixtina, 2012 dieselbe Raumflucht noch einmal vor Augen. Durch diesen Kunstgriff wird nicht nur die Abwesenheit der Madonna thematisiert, sondern im übertragenen Sinn auch die Unerreichbarkeit der Gottesmutter. Der Besucher bekommt einmalig die Chance, diese Erfahrungen hautnah über eine Intervention der zeitgenössischen Kunst zu erleben. Am Ende eines jeden fotografischen Raumprojekts schafft Katharina Gaenssler ein Künstlerbuch. Für Dresden hat sie einen großformatigen Bilder-Atlas mit 224 systematisch geordneten Detailaufnahmen der Sixtina angelegt. Er liegt im Sixtina-Saal aus und wird für die Besucher von Zeit zu Zeit weitergeblättert. Auch hier gelingt es der Künstlerin, die Sixtinische Madonna nicht einfach nur abzubilden. In extremer Nahansicht gewinnt der Besucher Einblick in die malerischen Details, die jedes Einzelbild als sensationellen Farbenrausch feiern.

Anbieter: Bol.de
Stand: 01.06.2017
Zum Angebot
Sixtina MMXII
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Künstlerin Katharina Gaenssler hat den Zeitpunkt für ihr Kunstwerk Sixtina, 2012 gut gewählt. Raffaels Gemälde der Sixtinischen Madonna wird anlässlich der Jubiläumsausstellung im sogenannten Gobelinsaal Gäste aus aller Welt empfangen. An seinem angestammten Ort, dem Sixtina-Saal, wird der Besucher an der Wand dank der fotografischen Intervention von Katharina Gaenssler keine Leerstelle vorfinden. An die Stelle von Raffaels weltberühmten Gemälde tritt der Gobelin Sixtina, 2012. Wie bereits zu Raffaels Zeiten wurde dieser Wandteppich im belgischen Flandern in einer Gobelin-Manufaktur nach den Vorgaben der Künstlerin ausgeführt. Der Würdeform des Ortes angemessen, knüpft Katharina Gaenssler damit an die vergessene Tradition der aufwendig hergestellten und kostspieligen Gobelins an und wählt erstmals eine Tapisserie für eine Rauminstallation. Katharina Gaensslers Fotografien schaffen neue Raumansichten. Dafür tastet sie mit der digitalen Kamera einer Spurensuche gleich Bild für Bild jedes Raumdetail ab. Für Dresden wählte die Künstlerin die Raumflucht der Gemäldegalerie zur Sixtina hin. In der zusammengesetzten fotografischen Raumcollage kann der Besucher in der Form eines Gobelins die Galerie, wie durch ein Prisma gesehen, neu erleben. Der Museumsbesucher, der den Galerieflügel der Italiener erwartungsvoll betritt, wird auf seinem Weg zu Raffaels Sixtina Schritt für Schritt ent-täuscht. Am Ende der Saalfolge angelangt, führt ihm der Gobelin Sixtina, 2012 dieselbe Raumflucht noch einmal vor Augen. Durch diesen Kunstgriff wird nicht nur die Abwesenheit der Madonna thematisiert, sondern im übertragenen Sinn auch die Unerreichbarkeit der Gottesmutter. Der Besucher bekommt einmalig die Chance, diese Erfahrungen hautnah über eine Intervention der zeitgenössischen Kunst zu erleben. Am Ende eines jeden fotografischen Raumprojekts schafft Katharina Gaenssler ein Künstlerbuch. Für Dresden hat sie einen großformatigen Bilder-Atlas mit 224 systematisch geordneten Detailaufnahmen der Sixtina angelegt. Er liegt im Sixtina-Saal aus und wird für die Besucher von Zeit zu Zeit weitergeblättert. Auch hier gelingt es der Künstlerin, die Sixtinische Madonna nicht einfach nur abzubilden. In extremer Nahansicht gewinnt der Besucher Einblick in die malerischen Details, die jedes Einzelbild als sensationellen Farbenrausch feiern.

Anbieter: buch.de
Stand: 01.06.2017
Zum Angebot
Carisch Il Nuovo Megacanzoniere - Paroles Et Ac...
17,60 €
Angebot
15,80 € *
zzgl. 2,49 € Versand

A Chi (Hurt) (Fausto Leali) - A Hard Day´s Night (Beatles) - A Kind Of Magic (Queen) - A Whiter Shade Of Pale (Procol Harum) - Afferrare Una Stella (Edoardo Bennato) - Ahum (Zucchero) - Ain´t No Sunshine (Bill Whiters) - Albachiara (Vasco Rossi) - Always (Bon Jovi) - Anche Un Uomo (Mina) - Asereje (Las Ketchup) - Baby I Love Your Way (P. Frampton) - Baila (Zucchero) - Believe (Cher) - Black Magic Woman (Santana) - Blue Suede Shoes (Elvis Presley) - Bohemian Like You (Dandy Warhols) - Buonasera Dottore (Claudia Mori) - Buongiorno Mattina (Piero Pelù) - Canzone Quasi D´amore (Francesco Guccini) - Che Differenza C´è (Biagio Antonacci) - Che Male C´è (Pino Daniele) - Ci Penserò Domani (Pooh) - Ci Sei Tu (Nek) - Ci Vorrebbe Un Amico (Antonello Venditti) - Cinque Giorni (Michele Zarrillo) - Come Mai (883) - Crazy Little Thing Called Love (Queen) - Dammi Solo Un Minuto (Pooh) - Di Sole E D´azzurro (Giorgia) - Diamante (Zucchero) - Dimmi Chi Dorme Accanto A Me (Renato Zero) - Dimmi Come (Alexia) - Don´t Go Away (Oasis) - Don´t Let Me Be Misunderstood (Santa Esmeralda) - Don´t Look Back In Anger (Oasis) - Don´t Tell Me (Madonna) - Dove Il Mondo Non C´è Più (Francesco Renga) - E Adesso La Pubblicità (Claudio Baglioni) - E Ritorno Da Te (Laura Pausini) - Ebony And Ivory (Paul McCartney - Stevie Wonder) - Eskimo (Francesco Guccini) - Every Breathe You Take (Police) - Everybody Needs Somebody To Love (Blues Brothers) - Everybody´s Talking (Willie Nelson) - Fame (Da Saranno Famosi) - Father And Son (Cat Stevens) - Festival (Paola E Chiara) - Fotografie (Claudio Baglioni) - Fuoco Nel Fuoco (Eros Ramazzotti) - Generazione Di Fenomeni (Stadio) - Gente Di Mare (Umberto Tozzi - Raf) - Gli Angeli (Michele Zarrillo) - Have You Ever Seen The Rain (Creedence Clearwater Revival) - Heaven Out Of Hell (Elisa) - Hey Joe (Jimi Hendrix) - Hey Jude (Beatles) - Ho Perso Le Parole (Ligabue) - Hold The Line (Toto) - Holding Back The Years (Simply Red) - House Of The Rising Sun (The Animals) - I Heard It Through The Grapevine (Wilson Pickett) - I´m Outta Love (Anastacia) - I Want It All (Queen) - I Want Love (Elton John) - I Will Survive (Gloria Gaynor) - If It Makes You Happy (Sheryl Crow) - Il Giorno Di Dolore Che Uno Ha (Ligabue) - Il Mare Impetuoso Al Tramonto... (Zucchero) - Il Mio Sbaglio Più Grande (Laura Pausini) - Il Tuo Bacio È Come Un Rock (Adriano Celentano) - Il Vincitore Non C´è (Michele Zarrillo) - Il Volo (Zucchero) - Incontro (Francesco Guccini) - Infinito (Raf) - Io Che Non Vivo (Pino Donaggio) - Io Vagabondo (Nomadi) - Je So´ Pazzo (Pino Daniele) - Just The Way You Are (Billy Joel) - L´acrobata (Michele Zarrillo) - L´amore Ci Cambia La Vita (Gianni Morandi) - L´aurora (Eros Ramazzotti) - L´impossibile Vivere (Renato Zero) - L´isola Che Non C´è (Edoardo Bennato) - L´ultimo Bacio (Carmen Consoli) - L´una Per Te (Vasco Rossi) - L´uomo Di Monaco (Nomadi) - L´uomo Più Furbo (Max Gazzè) - La Cura (Franco Battiato) - La Mia Signorina (Neffa) - La Pace Sia Con Te (Renato Zero) - La Rondine (Mango) - La Storia (Francesco De Gregori) - La Vita È (Nek) - Lacrime Dalla Luna (Gianluca Grignani) - Lady Marmalade (Patti Labelle) - Le Cose Che Hai Amato Di Più (Biagio Antonacci) - Le Cose Che Vivi (Laura Pausini) - Le Ragazze Di Osaka (Eugenio Finardi) - Le Ragazze Fanno Grandi Sogni (Edoardo Bennato) - Le Vent Nous Portera (Noir Desir) - Let It Be (Beatles) - Let´s Get Loud (Jennifer Lopez) - Losing My Religion (Rem) - Love Letters In The Sand (Pat Boone) - Luce (Tramonti A Nord-Est) (Elisa) - Luglio (Riccardo Del Turco) - Luna (Gianni Togni) - Me Gustas Tu (Manu Chao) - Messaggio D´amore (Matia Bazar) - Nei Silenzi (Raf) - Niente Di Più (Lunapop) - Nikita (Elton John) - No Woman No Cry (Bob Marley) - Non Abbiam Bisogno Di Parole (Ron) - Ogni Favola È Un Gioco (Edoardo Bennato) - Ogni Giorno Di Più (Gazosa) - Oh Happy Day (Spiritual) - One (U2) - Ophelia (Francesco Guccini) - Orfeo (Carmen Consoli) - Oro (Mango) - Para No Verte Mas (La Mosca Tze Tze) - Parole Di Burro (Carmen Consoli) - Per Fare L´amore (Irene Grandi) - Pescatore (Pierangelo Bertoli) - Peter Pan (Enrico Ruggeri) - Pierre (Pooh) - Portami Via (Pooh) - Private Emotion (Ricky Martin) - Qualcosa Di Grande (Lunapop) - Quella Carezza Della Sera (New Trolls) - Quello Che Le Donne Non Dicono (Fiorella Mannoia) - Questa È La Mia Vita (Ligabue) - Questa Nostra Grande Storia D´amore (Matia Bazar) - Radio Ga-Ga (Queen) - Ridere Di Te (Vasco Rossi) - Romeo And Juliet...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 19.03.2017
Zum Angebot
Stéphane Sednaoui
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es heißt, der 11. September 2001 gehöre zu den fotografisch meist dokumentierten Ereignissen in der Geschichte. Doch während Bilder vom Tag der Anschläge vielfältig und allgegenwärtig sind, sind Fotografien des World Trade Centers aus den nachfolgenden Tagen selten. Unmittelbare Einblicke in die schlachtfeldartige Szenerie verdanken wir Stéphane Sednaoui, der sich zuerst als Mensch und nicht als Fotograf gezwungen fühlte, an jenem Nachmittag an den Ort zu eilen, der bald darauf als Ground Zero bekannt wurde. Drei Nächte lang arbeitete er sich zusammen mit Tausenden von anderen Freiwilligen unermüdlich durch die Trümmer, in der verzweifelten Hoffnung, Überlebende zu finden. Er hatte eine kleine Ricoh Kamera bei sich, mit der er Bilder schoss, wann immer die Arbeiter Pause machten, um nach Geräuschen von eventuell Überlebenden unter den Schuttbergen zu hören. Ein atemberaubendes Archiv fängt die Entschlossenheit, Würde und die körperliche sowie emotionale Erschöpfung derjenigen ein, die herbeieilten, um zu helfen. Sednaoui wurde mit seinen herausragenden Musikvideos für Künstler wie U2, Madonna, Björk und die Red Hot Chili Peppers bekannt. Seine Mode- und Portätfotografie wurde in international renommierten Magazinen veröffentlicht.

Anbieter: buch.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot