Angebote zu "Metamorphose" (21 Treffer)

Metamorphose
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Johanns, P: Surrealistische Fotografie zur Meta...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.06.2013Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Surrealistische Fotografie zur Metamorphose des Geschlechts bei Clauce Cahun und Man Ray/Marcel DuchampAuflage: 1. Auflage von 2013 // 1. AuflageAutor: Johanns, Pi

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Johanns, Pia: Surrealistische Fotografie zur Me...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Surrealistische Fotografie zur Metamorphose des Geschlechts bei Clauce Cahun und Man Ray/Marcel DuchampTaschenbuchvon Pia JohannsEAN: 9783656433521Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. AuflageErscheinungsjahr: 2013Sprache: DeutschSeiten: 60Maße

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.01.2018
Zum Angebot
eBook Surrealistische Fotografie zur Metamorpho...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Bildende Künstler; Note: 2,3, Universität der Künste Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit soll zum einen eine Einordnung derArbeiten „Rrose Sél

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Wien : Metamorphosen einer Stadt , in Fotografi...
18,00 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Isbn: 3880345775Autor: Sinhuber, Bartel F. und Fritzkarl Stumpf:Titel: Wien : Metamorphosen einer Stadt , in Fotografien von gestern und heute.Untertitel: Mit Texten von und Fotos von Fritzkarl Stumpf, Stadt im BildVerlag: München : Hugendubel,Jahr:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 13.01.2018
Zum Angebot
Surrealistische Fotografie zur Metamorphose des...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Surrealistische Fotografie zur Metamorphose des Geschlechts bei Clauce Cahun und Man Ray/Marcel Duchamp: Pia Johanns

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Surrealistische Fotografie zur Metamorphose des...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Surrealistische Fotografie zur Metamorphose des Geschlechts bei Clauce Cahun und Man Ray/Marcel Duchamp:1. Auflage. Pia Johanns

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Körper, Tod und Technik
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriegsfilme nehmen uns mit: in Zeit und Raum, indem sie uns an die Schauplätze historischer Konflikte und militärischer Gefechte versetzen, vor allem aber emotional, indem sie uns zu Zeugen technifizierter Gewalt, körperlicher Verstümmelung und kollektiven Sterbens machen. Thomas Elsaesser und Michael Wedel zeichnen den grundlegenden ästhetischen Wandel des Hollywood-Kriegsfilms in der jüngeren Vergangenheit nach. Ausgangspunkt ihres Buches ist jener historische Moment, an dem er eine doppelte Metamorphose durchläuft. Ende der siebziger Jahre nämlich erfolgt eine reflexive Brechung, die kritisch mit der ästhetischen Form des Genres umgeht und nach seiner Verstrickung in die Wahrnehmung und Realität des Dargestellten fragt. Zugleich transformiert es sich immer intensiver zu einem »body genre«, in dem eine Darstellung von Kriegsgeschehen über die sinnliche Ansprache des Körpers vermittelt wird. In prägnanten Einzelanalysen spannen die Autoren einen Bogen von Francis Ford Coppolas Apocalypse Now (1979) über Steven Spielbergs Saving Private Ryan (1998) bis hin zu aktuellen Beispielen des Genres, um die ästhetischen Prämissen und kulturellen Resonanzen dieses Wandels bis in die Gegenwart hinein offenzulegen. Wie gehen Kriegsfilme mit Geschichte und traumatischen gesellschaftlichen Ereignissen um? Inwiefern spiegelt sich in ihnen die neue Qualität asymmetrischer militärischer Antagonismen in einer globalisierten Welt? Was schließlich sagen sie über eine Kultur aus, die sich in diesen Filmen Instrumente schafft, um die tödliche Gewalt moderner Militärtechnik, die Grenzen und Entgrenzungen subjektiven Körperempfindens ästhetisch auszutesten - auf der Seite der auf der Leinwand handelnden und leidenden Figuren ebenso wie auf der der Zuschauer im Kino?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot
Grace
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war die populärste aller Hitchcock-Blondinen, bevor sie zur untadeligen Aristokratin und Landesmutter des Fürstentums Monaco wurde. Grace Kelly, 1929 als Tochter eines millionenschweren amerikanischen Bauunternehmers und einer deutschstämmigen Mutter in Philadelphia geboren, kam schon mit 23 Jahren zu Starruhm. Regisseur Fred Zinnemanns Zwölf Uhr mittags katapultierte sie 1952 an die Spitze der beliebtesten Schauspielerinnen, und die drei Hitchcock-Klassiker ´´Bei Anruf Mord´´, ´´Das Fenster zum Hof´´ (beide 1954) und ´´Über den Dächern von Nizza´´ (1955) machten sie zur Stil-Ikone der 50er Jahre. Die Metamorphose von Hollywoods leading lady Grace Kelly zu Fürstin Gracia Patricia von Monaco vollzog sie 1956 mit der ihr eigenen Eleganz und Ausschließlichkeit. Seit der ´´Jahrhunderthochzeit´´ mit Rainier III. und ihrem glanzvollen Einzug in den Grimaldi-Palast von Monte Carlo spielte sie ihre Rolle als Repräsentantin - und Hauptattraktion - eines bis dahin eher unbedeutenden Zwergstaats mit vollendeter Grazie. Ihr tragischer Unfalltod 1982 schockierte die Welt und ließ die Frau, deren Leben ein Märchen war, das die Wirklichkeit schrieb, zur unsterblichen Legende werden. Star-Portraitist Howell Conant (1917-1999), dem wir die wunderschönen Tiffany-Photos von Audrey Hepburn aus unserem letzten Programm verdanken, begleitete bereits Grace Kellys Filmkarriere, bevor er zum Hofphotographen der Grimaldis avancierte. Unser Band ist also alles in einem: Bildbiographie, eine Sammlung der schönsten Publicity-Portraits und fürstliches Familienalbum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Die Metamorphose der Fotografie. Heinrich Kühns...
85,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Metamorphose der Fotografie. Heinrich Kühns Kunst der Edeldruckverfahren ab 85 EURO

Anbieter: eBook.de
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot