Angebote zu "Places" (130 Treffer)

Lost Places fotografieren
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schauen Sie dem bekannten Lost Places-Fotografen Peter Untermaierhofer über die Schulter, um verlassene Orte präzise, kunstvoll und jenseits jeden Genre-Klischees zu fotografieren. Lernen Sie, die Weiten zerfallender Architekturen und die Details bröckelnder Texturen so in Szene zu setzen, dass dabei faszinierende Bilder voller Geschichten entstehen. Peter Untermaierhofer macht Sie mit allem vertraut, was Sie zum erfolgreichen Fotografieren vor Ort und zur Nachbearbeitung Ihrer Bilder wissen müssen. Neben den Grundregeln und -techniken der Architekturfotografie und dem Arbeiten mit Belichtungsreihen lernen Sie auch, wie Sie sich optimal vorbereiten, um in Lost Places Kopf und Hände für die bestmöglichen Bilder frei zu haben. Aus dem Inhalt: - Die richtige Ausrüstung (für Ihre Kamera und für Sie) - Wie Sie Lost Places-Exkursionen optimal vorbereiten und durchführen - Lichtstimmungen authentisch wiedergeben mit Belichtungsreihen und HDR - Kompositorische Regeln - Aufnahmetechniken (z.B. Panorama mit Tilt-Shift- Objektiven) - Kamerafernsteuerung mit qDslrDashboard - Nachbearbeitung mit HDR Projects Professional und Photoshop - u.v.a.m.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Lost Places
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lost Places, oder auch ´´vergessene Orte´´, sind Bauwerke der jüngeren Geschichte, die im Kontext ihrer ursprünglichen Nutzung in Vergessenheit geraten sind. Im Zuge der Urban Exploration hat es sich zu einem Trend entwickelt, solche Orte aufzuspüren und zu fotografieren. Mike Vogler und Thor Larsson Lundberg haben hier in einzigartigen Fotografien und mit spannenden Texten 12 Orte dem Vergessen entrissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Spirit of Place
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Text in Deutsch, Englisch und Französisch. Aurélien Villette fängt die Schönheit längst vergangener Tage ein. Entdecken Sie Bauwerke von majestätischer Schönheit. Ein Muss für jeden Liebhaber wunderbarer Fotografie und faszinierender Architektur aus der Vergangenheit. Was geschieht mit Bauwerken, wenn es für sie keinen Nutzen mehr gibt oder sie ihren ursprünglichen Zweck überlebt haben? Entweder werden diese Gebäude aufwendig restauriert und so anderweitig brauchbar gemacht oder aber sie verfallen und bleiben als Ruinen und somit als stille Zeitzeugen einer längst vergangenen Epoche zurück. Der französische Fotograf Aurélien Villette hat es sich zur Aufgabe gemacht, eben jene baufälligen und zum Teil auch vergessenen Bauwerke aufzuspüren und ihre unvergleichliche Schönheit in wundervollen Farbfotografien einzufangen. Sei es eine christliche Kapelle, ein ehemaliges Theater oder die Veranstaltungshalle in einem einstmals sozialistischen Staat: Villette lässt den Geist und Pathos, der dort in früheren Zeiten vorherrschte, wieder aufleben. Gleichzeitig werden die Ruinen in seinen stimmungsvollen Bildern zu Erbstücken aus unterschiedlichen Epochen und Kulturen stilisiert. Dank technisch perfekter Fotografie lassen die Ruinen Rückschlüsse auf die verschiedenen architektonischen Einflüsse früherer Zeiten zu und werden so zu einem besonderen historisch-kulturellen Erbe. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Atmosphäre der Bilder verzaubern und tauchen Sie in vergangene Epochen ein, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Lost Places
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszinierende Fotos vergessener Orte eines erfolgreichen Urbexers Insider-Tipps zur Bildentstehung, Bildidee, zum Ort und der Bildbearbeitung Vorbereitung zur Präsentation der Bilder in Ausstellungen oder sozialen Netzwerken Verlassene Orte faszinieren nicht nur Fotografen, aber für sie ist es eine abenteuerliche Herausforderung die Vergänglichkeit auf Fotos festzuhalten. Der leidenschaftliche Urbexer Axel Hansmann nimmt Sie mit zu alten Industrieanlagen, unbewohnten Schlössern und Militäranlagen zumeist in Deutschland und Russland. Er gibt Tipps, wie man verlassene Gebäude findet, versteckte Gefahren erkennt und die passende Ausrüstung parat hat. Eine Vielzahl beeindruckender Fotos inspirieren zu kreativer Motiv- und Perspektivwahl. Ob Sie die Tristesse verlassener Flure festhalten, verwitterte Graffiti-Kunst aufspüren oder mit Ihrer Kamera mystischen Motiven Leben einhauchen möchten, hier werden Sie fündig! Ausführlich erläutert Axel Hansmann zudem, wie die Fotos als HDR bearbeitet werden, um sie im Internet oder auf Ausstellungen optimal präsentieren zu können. Aus dem Inhalt: Die Urbexer-Szene Die Ausrüstung Mögliche Gefahren Perspektive und Motivwahl Ehemalige Standorte der sowjetischen Armee Ehemalige Industrieanlagen Gutshöfe und Schlösser Krankenhäuser und Sanatorien Details und Strukturen Graffiti als Kunstform Verlorene Orte outdoor Exkurs Mystik Bildbearbeitung und HDR Bilder präsentieren: Ausstellungen, Drucke und soziale Netzwerke

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.05.2018
Zum Angebot
Fotografie Lost Places
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Legen Sie Ihre Kamera für einen Moment zur Seite. Schlagen Sie dieses Buch auf und tauchen Sie ein in einen faszinierenden Bilderreigen der schönsten Lost Places in Deutschland. Sie finden eine Schatztruhe voller fotografischer Ideen, die Sie bei der Entwicklung Ihres eigenen Bildstils nachhaltig unterstützen. Schauen Sie dem Autor Charlie Dombrow bei der Arbeit über die Schulter und erfahren Sie, was vor und hinter der Kamera passiert. Urbexen für Fotografen Dieses Buch ist eine fotografische Exkursion in spannende Parallelwelten, zu finden überall und nirgendwo, prominent oder ignoriert, ein Ausflug zu Orten zwischen berühmt und geheim, zwischen Touristenmagnet und abstoßendem Schandfleck. Hinter staubigen Türen und trüben Fenstern erhoffen sich entdeckungsfreudige Fotografen spannende Locations und großartige Motive, trotz des Risikos, im Zweifel in einer schäbigen Müllhalde...

Anbieter: Franzis.de
Stand: 20.05.2018
Zum Angebot
Fotografie Lost Places
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Legen Sie Ihre Kamera für einen Moment zur Seite. Schlagen Sie dieses Buch auf und tauchen Sie ein in einen faszinierenden Bilderreigen der schönsten Lost Places in Deutschland. Sie finden eine Schatztruhe voller fotografischer Ideen, die Sie bei der Entwicklung Ihres eigenen Bildstils nachhaltig unterstützen. Schauen Sie dem Autor Charlie Dombrow bei der Arbeit über die Schulter und erfahren Sie, was vor und hinter der Kamera passiert. Urbexen für Fotografen Dieses Buch ist eine fotografische Exkursion in spannende Parallelwelten, zu finden überall und nirgendwo, prominent oder ignoriert, ein Ausflug zu Orten zwischen berühmt und geheim, zwischen Touristenmagnet und abstoßendem Schandfleck. Hinter staubigen Türen und trüben Fenstern erhoffen sich entdeckungsfreudige Fotografen spannende Locations und großartige Motive, trotz des Risikos, im Zweifel in einer schäbigen Müllhalde...

Anbieter: Franzis.de
Stand: 10.10.2017
Zum Angebot
Fotografie Lost Places
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Legen Sie Ihre Kamera für einen Moment zur Seite. Schlagen Sie dieses Buch auf und tauchen Sie ein in einen faszinierenden Bilderreigen der schönsten Lost Places in Deutschland. Sie finden eine Schatztruhe voller fotografischer Ideen, die Sie bei der Entwicklung Ihres eigenen Bildstils nachhaltig unterstützen. Schauen Sie dem Autor Charlie Dombrow bei der Arbeit über die Schulter und erfahren Sie, was vor und hinter der Kamera passiert. Urbexen für Fotografen Dieses Buch ist eine fotografische Exkursion in spannende Parallelwelten, zu finden überall und nirgendwo, prominent oder ignoriert, ein Ausflug zu Orten zwischen berühmt und geheim, zwischen Touristenmagnet und abstoßendem Schandfleck. Hinter staubigen Türen und trüben Fenstern erhoffen sich entdeckungsfreudige Fotografen spannende Locations und großartige Motive, trotz des Risikos, im Zweifel in einer schäbigen Müllhalde...

Anbieter: Franzis.de
Stand: 10.10.2017
Zum Angebot
BIG SHOTS! Places
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor der Bestseller-Reihe BIG SHOTS! verrät in diesem Buch, wie Sie Locations am besten fotografieren - Landschaften, Stadtbilder, Architektur und Räume. Das alles wie gewohnt verständlich und ohne überflüssige Fachsimpelei. Mit welcher Kamera Sie auch unterwegs sind und was immer Sie fotografieren wollen - dieses kleine, intelligente Handbuch führt Sie kompetent in die grundlegenden Fototechniken ein und zeigt auf eindrückliche Weise, wie die Arbeiten weltberühmter Fotografen entstanden sind. Randvoll mit praktischen Tipps und illustriert mit legendären Bildern finden Sie in diesem Buch das nötige Know-How, das es Ihnen ermöglicht, bedeutsame Fotos von den Orten aufzunehmen, die Ihnen am Herzen liegen. Mit 50 Werken von Meisterfotografen: Alec Soth, Martin Parr, Rut Blees Luxemburg, Julius Shulman, Rinko Kawauchi, Thomas Ruff, Tim Hetherington, Joel Sternfeld u.v.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Lost Places Chemnitz
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Bildband-Reihe ´´Lost Places´´ ist Marc Mielzarjewicz als Fotograf bekannt geworden. Die Presse ist sich einig: Seine fotografischen Zeugnisse verlorener Orte sind ein bedeutender Beitrag zur ostdeutschen Industrie-und Architekturgeschichte. Der neue Band ist Chemnitz gewidmet: Verfall allerorten auch hier, gekonnt eingefangen im charakteristischen Fokus und unverfälscht wiedergegeben in beeindruckenden Graustufen. Ergänzend dazu erzählt Sabine Ullrich die Geschichten der gezeigten Gebäude in kompakten, informativen Texten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Lost Places Magdeburg
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als ästhetischen Genuss des Morbiden fängt Marc Mielzarjewicz das architektonische Siechtum einst imposanter Bauwerke ein und dokumentiert nach seinen bereits drei erschienenen Bänden Halle, Leipzig und Beelitz-Heilstätten erneut den langsamen Abschied von Industrialisierungsbauten dieses Mal in Magdeburg. Dabei spielt er in gewohnter Manier geschickt mit Licht, Schatten und Formen, was nicht erst seit diesem Band als Markenzeichen seiner Fotokunst bezeichnet werden darf. Da einige Gebäude bereits abgerissen sein dürften oder in absehbarer Zeit werden, kommt dem Bildband ´´Lost Places Magdeburg´´ wie schon seinen Vorgängern die Rolle des Zeitzeugen einer unwiderruflich verlorenen Vergangenheit zu letztlich auch da, wo die Gebäude restauriert oder modernisiert wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot