Angebote zu "Schwarzweiß-Fotografie" (317 Treffer)

Schwarzweiß-Fotografie
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Großartig illustriert durch Freemans eigene Werke sowie derer von Anselm Adams bis zu Brett Weston Entdecken Sie die stilistische Variationsbreite von Schwarzweiß und ihren Einfluss auf die Bildinterpretation Inklusive eines Schritt-für-Schritt-Tutorials zum Entwickeln eines Schwarzweiß-Films Dieses wunderschön illustrierte Buch ist Michael Freemans Standardwerk zur Schwarzweiß-Fotografie und eine umfassende Quelle für alles, was Monochrom ausmacht. Nach einer umfangreichen Einführung in die Historie und Tradition von Schwarz + Weiß widmet sich Michael Freeman allen erforderlichen digitalen Techniken wie Farbton- und Kontrastkorrektur, Bildbearbeitung, Infrarot, Hauttoneinstellungen und Filtern. Sie erfahren, was Sie bei der Umwandlung von Farbfotos in Schwarzweiß beachten müssen und wie Sie dabei die Kontrolle behalten. Die Feinheiten der Bearbeitung können Sie in kleinen Tutorials Schritt für Schritt nachvollziehen. Zudem geht Michael Freeman auf Stil und Ästhetik dieses ausdrucksstarken Mediums ein, indem er sich berühmter Fotografien bedient, und liefert aufschlussreiche Analysen, warum ein Foto seine individuelle Wirkung entfaltet. Ob Low-Key, High-Key, HDR, Farbstiche oder Tonemapping - den kreativen Varianten sind keine Grenzen gesetzt. Beleben Sie Ihre Fotos mit der Schwarzweiß-Kunst und erhalten Sie die besten Bilder, die Sie jemals fotografiert haben. Aus dem Inhalt: Die technische Tradition von Schwarz + Weiß Wellenlänge und Empfindlichkeit Farbe entfernen Tonwertnuancen und Textur Rauschen, Bit-Tiefe + Schattierung Arbeitsablauf für die Bildbearbeitung Umkehrung der Helligkeit Hauttöne und besondere Farben Schwarzweiß denken Der Umfang des Lichts: Ansel Adams Der lange Weg des Grau: Paul Strand Mitteltöne und Kontrast verändern Low-Key und High-Key Das digitale Zonensystem HDR in Schwarzweiß Schwarzweißfilm entwickeln

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Schwarzweiß-Fotografie. Die große Fotoschule
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein ungemein inspirierendes und sehr empfehlenswertes Buch!´´ - NaturFoto Wenn Sie dieses Buch zur Hand nehmen und Ihre Fotografie auf Schwarzweiß reduzieren, erhalten Sie einen anderen Blick auf Motive, ein besseres Verständnis der Fototechnik sowie mehr Kontrolle über Ihr Bild von der Aufnahme bis zum Druck. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie in der Jetztzeit die ´´ursprüngliche´´ Fotografie (wieder-)entdecken und mit verfügbarer analoger und digitaler Technik sowie dem hybriden Weg zu gelungenen, modernen Schwarzweiß-Fotos kommen. Ästhetik und Gestaltung - Die Schwarzweiß-Fotografie strahlt eine besondere Ästhetik aus, die gerade in unserer schnellen und bunten Zeit das Auge fesselt. Ohne Farbe wird Ihr Motiv zu einer Komposition aus Licht und Schatten, aus Linien und Flächen. Entdecken Sie diese Ästhetik, sehen Sie aktuelle Beispiele, und lernen Sie selbst, passende Motive zu sehen und zu inszenieren. Handwerk und Technik - Dieses Buch legt großen Wert auf die Praxis - von derAufnahme bis zur Entwicklung und Ausgabe. Sie erfahren, wie Sie mit Ihrer analogen oder digitalen Kamera die bestmögliche Aufnahme machen und wie Sie sie in der Dunkelkammer oder am PC entwickeln. Sie erfahren auch, wie Sie selbst Vergrößerungen anfertigen oder Ihr Bild über den Fotodrucker ausgeben. Analog, digital und hybrid - Das Beste aus allen Welten: Worauf müssen Sie achten, wenn Sie analog fotografieren wollen? Gibt es überhaupt noch Filme und Dunkelkammern? Warum wandele ich in meiner DSLR nicht gleich in Schwarzweiß um? Warum hybrid arbeiten? Egal, welche Ausrüstung Sie haben oder welchen Weg Sie gehen: Dieses Buch ist für Sie! Dieses Buch gewann den Deutschen Fotobuchpreis 2015 in Silber. Aus dem Inhalt: Geschichte und Zukunft der Schwarzweiß-Fotografie Der fotografische Schwarzweiß-Blick Technik Belichtungsmessung und Belichtung Von der Belichtung zum Negativ Vom Negativ zur Vergrößerung Von der Belichtung zur Datei Von der Datei zum Druck Der hybride Weg Zeigen Sie Ihre Werke Zahlreiche inspirierende Beispiele Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Postkartenbuch Ostsee
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kleine Fotoband ´´Ostsee´´ versammelt 20 Schwarzweiß-Fotografien aus längst vergangener Zeit im Postkartenformat. Es sind sommerliche Szenen vom Strand- und Badeleben. Neben einer Einleitung findet man zu jedem Bild kurze Informationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Postkartenbuch Nordsee
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kleine Fotoband ´´Nordsee´´ versammelt 20 Schwarzweiß-Fotografien aus längst vergangener Zeit im Postkartenformat. Es sind sommerliche Szenen vom Strandleben auf Norderney, Juist, Helgoland und Sylt. Neben einer Einleitung findet man zu jedem Bild kurze Informationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Schwarzweiß-Fotografie (eBook, ePUB)
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Großartig illustriert durch Freemans eigene Werke sowie derer von Anselm Adams bis zu Brett Weston Entdecken Sie die stilistische Variationsbreite von Schwarzweiß und ihren Einfluss auf die Bildinterpretation Inklusive eines Schritt-für-Schritt-Tutorials zum Entwickeln eines Schwarzweiß-Films Dieses wunderschön illustrierte Buch ist Michael Freemans Standardwerk zur Schwarzweiß-Fotografie und eine umfassende Quelle für alles, was Monochrom ausmacht. Nach einer umfangreichen Einführung in die Historie und Tradition von Schwarz + Weiß widmet sich Michael Freeman allen erforderlichen digitalen Techniken wie Farbton- und Kontrastkorrektur, Bildbearbeitung, Infrarot, Hauttoneinstellungen und Filtern. Sie erfahren, was Sie bei der Umwandlung von Farbfotos in Schwarzweiß beachten müssen und wie Sie dabei die Kontrolle behalten. Die Feinheiten der Bearbeitung können Sie in kleinen Tutorials Schritt für Schritt nachvollziehen. Zudem geht Michael Freeman auf Stil und Ästhetik dieses ausdrucksstarken Mediums ein, indem er sich berühmter Fotografien bedient, und liefert aufschlussreiche Analysen, warum ein Foto seine individuelle Wirkung entfaltet. Ob Low-Key, High-Key, HDR, Farbstiche oder Tonemapping - den kreativen Varianten sind keine Grenzen gesetzt. Beleben Sie Ihre Fotos mit der Schwarzweiß-Kunst und erhalten Sie die besten Bilder, die Sie jemals fotografiert haben. Aus dem Inhalt: Die technische Tradition von Schwarz + Weiß Wellenlänge und Empfindlichkeit Farbe entfernen Tonwertnuancen und Textur Rauschen, Bit-Tiefe + Schattierung Arbeitsablauf für die Bildbearbeitung Umkehrung der Helligkeit Hauttöne und besondere Farben Schwarzweiß denken Der Umfang des Lichts: Ansel Adams Der lange Weg des Grau: Paul Strand Mitteltöne und Kontrast verändern Low-Key und High-Key Das digitale Zonensystem HDR in Schwarzweiß Schwarzweißfilm entwickeln

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Unser Werdau
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Gegenüberstellung vieler Schwarzweiß-Fotografien aus den 1980er Jahren und aktuellen Bildern, lädt der Autor dieses Buches Sie zu einer interessanten Vergleichsreise ein. Refotografien, Fotomontagen und viele Informationen dokumentieren auf eine sehr beeindruckende Art und Weise den Wandel seiner Heimatstadt Werdau. Ein kleiner Stadtrundgang, beginnend am Hauptbahnhof, über den Markt, nach den Teichen zur Holz- und Uferstraße, welcher beim Betrachten und Lesen Erinnerungen weckt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Visions of Ophelia
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit stimmungsvollen, einfühlsamen Schwarzweiß-Fotografien gewährt uns der Fotograf Jack Gilbert einen intimen Einblick in die Gefühlswelt seiner jungen Modelle. In seinem Fokus stehen die weichen Rundungen, die knospenden Brüste und die süßen Schmollmünder der jugendlichen Schönheiten, die uns mit unschuldigen Blicken betören. Ein Bildband voller Poesie und Hingabe.´´Visions of Ophelia ist meine persönliche Aussage, als Künstler, der die einzigartige und faszinierende Schönheit, die allen jungen Frauen innewohnt, zelebriert.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Der Pferdemarkt München
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der letzte Pferdemarkt im Münchner Schlachthofviertel fand im Dezember 2006 statt. Einige Zeit später wurde die Halle abgerissen. 10 Jahre zuvor (1996) entstand eine umfangreiche Fotodokumentation von dem Fotografen Andreas Bohnenstengel. In seinen Bildern zeigt er den Ablauf: Das Anliefern der Tiere im Morgengrauen, der Einzug in die Halle, Gewimmel von Schaulustigen, verzückte Kindergesichter, die Rituale des Begutachtens und des Handelns. Die Schwarzweiß Fotografien dokumentieren das Zusammenspiel einer beeindruckenden Architektur, dem fantastischen Licht in der Halle und den emotionalen Momenten zwischen Menschen und Tieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Orte der Einkehr
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kloster Wettenhausen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Gegründet im 12. Jahrhundert, wurde es über die einzelnen Kunstepochen innenarchitektonisch mit einzigartigen Gewerken ausgestattet. Seit 150 Jahren wird das Kloster von Dominikanerinnen geführt. Da der Nachwuchs an jüngeren Schwestern fehlt, steht der Klosteranlage nun ein Nutzungswandel bevor. Seit ihrem ersten Besuch sind die beiden Gestalter Verena Mueller und Manfred Gaida tief berührt von der Schönheit und Spiritualität dieses besonderen Ortes. Vor dem Hintergrund des bevorstehenden Nutzungswandels entwickelten sie die Idee, das Kloster Wettenhausen in seinem momentanen Zustand fotografisch zu dokumentieren und die darin lebenden Dominikanerinnen in Fotografien und Gesprächstexten zu portraitieren. Die Interviews mit den Schwestern geben einen berührenden Einblick in die jeweiligen Lebensgeschichten und lassen uns teilhaben an ihren inspirierenden Lebensphilosophien. Neben den repräsentativen Räumen des Klosters werden in diesem Bildband auch Architekturaufnahmen jener Räume gezeigt, die für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Liebevolle Details in den Bildern erzählen von den Geschichten im Kloster. Verena Mueller und Manfred Gaida lassen die Spiritualität dieser außergewöhnlichen Räume in ihren ästhetischen Schwarzweiß-Fotografien spürbar werden. Sie nehmen uns mit auf eine visuelle Entdeckungsreise durch das Kloster und zeigen in ihren Bildern viele Räume des Klosters, die als Orte der Einkehr zum meditativen Betrachten anregen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
The MINI Story
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Lebensgefühl namens Mini London in den 1960er-Jahren: Junge Menschen demonstrieren gegen den Vietnam-Krieg, fordern sexuelle Freiheit und hören die Beatles. Die Band aus Liverpool steht im Zentrum der Swinging Sixties und ist mitverantwortlich für den Kultstatus des Mini - alle vier Mitglieder fahren einen. Ringo Starr lässt sein Exemplar extra umbauen, damit er sein Schlagzeug transportieren kann. Sein Kollege George Harrison macht seinen Austin Cooper S zum Kunstobjekt: Er bemalt ihn mit psychedelischen Mustern und Symbolen. Die unterschiedlichen Spezialanfertigungen für die Beatles spiegeln den Zeitgeist der 1960er-Jahre wider. Die junge Generation bricht mit den veralteten Traditionen und rebelliert gegen die Wertvorstellungen ihrer Eltern. Das gilt auch für den Autokauf: Statt einer protzigen Familienkutsche fahren sie lieber ein unkonventionelles und ungewöhnliches Auto. Wie sich der Mini im Laufe der 55 Jahre entwickelt und verändert hat, zeigen die Ausstellung ´´The MINI Story´´ und der gleichnamige Katalog. Dabei wird nicht nur die Geschichte der Marke erläutert, sondern auch die jeweilige Epoche beleuchtet. Der Mini wird zum MINI Ein Glanzstück ist der erste Mini aus dem Jahre 1959. Das Originalfahrzeug konstruiert der gebürtige Grieche Alec Issigonis im Auftrag der British Motor Corporation. Das Unternehmen wird 1975 verstaatlicht und zehn Jahre später in Rover Group umbenannt. 1994 übernimmt BMW die Rover Group und damit auch die Marke Mini. Der deutsche Autohersteller modernisiert den populären Kleinwagen, behält aber Grundelemente wie Proportionen, Design und Fahrzeugaufbau bei. 2001 kommt die neue Serie unter dem Namen MINI auf den Markt. Der moderne MINI ist größer, schneller, technisch weiter entwickelt als sein Vorgänger - und immer noch erfolgreich. Der Kultstatus aus den 1960er-Jahren scheint bis heute nachzuwirken. Weltweit hat sich eine riesige Fangemeinde gebildet. Die MINI-Liebhaber sind über das Internet bestens miteinander vernetzt, planen gemeinsame Aktionen und organisieren jedes Jahr ein großes Treffen an wechselnden Orten in Europa. Für sie ist der MINI nicht nur ein Fahrzeug, sondern ein Hobby. Der Katalog ´´The MINI Story´´ MINI-Fans weltweit dürfen sich über den Katalog freuen: 236 Seiten geben einen ausführlichen Überblick über Geschichte, Design, Technik, gesellschaftliche Bedeutung und sportliche Erfolge des Kleinwagens. Die Texte enthalten neben Fakten viele Anekdoten und sympathische Geschichten rund um die Kultmarke. Sie sind auf Deutsch und auf Englisch abgedruckt. Ein Highlightsind die zahlreichen farbigen und schwarz-weißen Fotografien: Sie zeigen den MINI aus verschiedenen Blickwinkeln und stellen dabei interessante Details in den Vordergrund. Die Foto-Galerie beginnt mit dem ersten MINI aus dem Jahr 1959 und endet bei aktuellen Modellen und sogenannten Concept Cars. Diese Prototypen werden angefertigt, um die neuesten technischen Möglichkeiten vorzuführen. Sie sind jedoch nicht für die Produktion gedacht. Der Katalog nimmt seine Leser mit auf eine Zeitreise ins London der Swinging Sixties und weckt Begeisterung und Leidenschaft für die Marke MINI. Die Mischung aus gut recherchierten Fakten, emotionalen Geschichten und einzigartigen Fotos macht Lust auf eine Spritztour.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot