Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.059 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Analoge Fotografie
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein praxisnaher Einstieg in die analoge Fotografie Schwarz-Weiß-Filme selber entwickeln und Papierabzüge erstellen Mit Kaufberatung, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Tipps In diesem Buch zeigt Ihnen der Autor Ludwig Schuster, wie Sie ganz einfach den Einstieg in die Welt der analogen Fotografie schaffen. Er berät Sie bei der Auswahl einer Kamera sowie des benötigten Dunkelkammer-Equipments und gibt einen Überblick über die Besonderheiten der analogen Fotografie. Er berät Sie bei der Auswahl eines passenden Films und führt Sie dann Schritt für Schritt durch Ihre erste Film-Entwicklung. Dabei nutzt er selbst aus Kaffee hergestellten Caffenol-Entwickler - völlig ungefährlich und umweltverträglich. Wie aus dem entwickelten Film dann Ihr erster Papierabzug entsteht, ist ein weiterer Schwerpunkt des Buches. Neben den immer sehr praxisnahen Erklärungen finden Sie zusätzlich nützliches Hintergrundwissen sowie einen Einblick in die kreativen Möglichkeiten, die analoge Fotografie auch heute noch bietet und die sie wieder so beliebt gemacht haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Meisterklasse Fotografie
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses faszinierende Buch erklärt anschaulich, worauf Fotografen geachtet haben, als sie das vielleicht wichtigste Foto ihrer Karriere schossen. Die Auswahl von 100 herausragenden Aufnahmen berühmter Fotografen ist thematisch zusammengestellt und wird jeweils mit einer umfassenden Analyse und einer Beschreibung der technischen Details begleitet. Welche Techniken und Finessen verbergen sich hinter einfühlsamen Porträts, ungewöhnlichen Landschaftspanoramen, aufrüttelnden Reportagen und kultverdächtigen Modeaufnahmen? Versierte Anfänger und erfahrene Profifotografen finden hier eine unverzichtbare und umfassende Einführung in die facettenreiche Geschichte und Praxis der Fotografie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Thomas Billhardt Fotografie
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die DDR-Bürger waren Thomas Billhardts Bilder der Blick in die Welt - sie sind vielen noch heute im Gedächtnis. Mit Bildern des Vietnamkrieges wurde er Ende der 1960er Jahre weltweit bekannt. Seine Bilder dokumentierten erstmals die Schrecken dieses Krieges vor allem in den Gesichtern der Kinder, die er fotografiert hat und die seitdem ein beherrschendes Thema vieler seiner Bildreportagen sind. Er hält mit seinen Fotografien der Welt schonungslos den Spiegel vor und zeigt gleichzeitig, dass es noch Hoffnung gibt. Als Reportagefotograf reiste er im Auftrag von DDR-Regierungsstellen, Agenturen, Verlagen und der UNICEF und dokumentierte die Brennpunkte des Weltgeschehens, wie z. B. in Vietnam, Chile, Kuba und auch den Fall der Berliner Mauer. Für den vorliegenden Band hat er erstmals sein Archiv für eine umfassende Werkschau geöffnet. Ausgewählt wurde neben bekanntem auch bisher unveröffentlichtes, spektakuläres Bildmaterial.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Berlin im Aufbruch. Fotografien 1956-1963
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der amerikanische Maler, Bildhauer und Fotograf Will McBride kam 1955 als Student nach Berlin. Er war fasziniert von der Lebendigkeit der Stadt, die ihm bis zum Mauerbau ungeachtet aller Konflikte den Aufbruch in eine neue Zeit zu verkörpern schien. Mit der Kamera in der Hand erforschte er ihre ungleichen, damals noch verbundenen Hälften und beobachtete die intensiven Anstrengungen des Wiederaufbaus. Zugleich schuf er durch Authentizität, Intimität und Dynamik bestechende Fotografien vom Aufbruch einer neuen Generation, die sich hier von überkommenen Zwängen zu befreien suchte und einen neuen, freieren Lebensstil entwickelte. Dabei verstand sich Will McBride keineswegs als strenger Dokumentarist, sondern als gestaltender Bildkünstler, der eigene Erfahrungen ins Bild setzen möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Reinhard Bucher - Fotografien aus vier Jahrzehn...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinhard Bucher (1922-1984) begann bereits als Jugendlicher in den 1930er-Jahren seine Fridinger Heimat mit der Kamera zu dokumentieren. Es gibt kaum einen Bereich des Alltags, kaum einen Winkel Fridingens, seiner Landschaft und Pflanzenwelt, auf die sein fotografischer Blick nicht gefallen wäre. Auch die Menschen des Städtchens an der oberen Donau, seine Bräuche und Feste waren ihm wert, festgehalten zu werden. Zwar nutzte er mit dem Aufkommen des Farbfilms auch diese Darstellungsmöglichkeit, seine Leidenschaft war und blieb aber die Schwarz-Weiß-Fotografie. Die Fotografien von Reinhard Bucher sind konservativ im besten Sinne. Ohne fotoästhetische Künstlichkeit drücken sie ihre Zweckbestimmung ganz unmittelbar aus: das Dargestellte für die Nachwelt zu bewahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Fotografie-Kalender, Photographic Diary, Agenda...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 25 Jahren erscheint der Fotografie-Kalender mit Fotos der exklusiven Sammlung des Archivs für Kunst und Geschichte. Der Titel des Kalenders 2018 erinnert an den legendären Jazz-Musiker Chet Baker, dessen Todestag sich im nächsten Jahr zum 30. Mal jährt. Der dreisprachige Wochenkalender überrascht den Betrachter wöchentlich mit herausragenden Fotografien unter anderen von Paul Almasy, Denise Bellon, Justin Creedy Smith, Jean Dieuzaide, Udo Hesse, Marion Kalter, Karl-Ludwig Lange, Erich Lessing, Hans W. Mende, Frank Silberbach, Yvan Travert, Toni Vaccaro.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Food-Fotografie (Wandkalender 2018 DIN A2 quer)
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heute schon genossen? Dieser erfolgreiche Kalender kann die gleichen Bilder wie die Vorjahresversion beinhalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Alona - erotische Fotografien (Wandkalender 201...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alona... Model und Poledance Artistin mit philippinischen Wurzeln zeigt in diesem erotischen Kalender Fotografien aus der Fotosession mit dem Böblinger Fotografen Mike Wahrlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Russland um 1900
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1909 erhielt Sergej Prokudin-Gorski von Zar Nikolaus II. den Auftrag, das russische Reich fotografisch zu dokumentieren. Sechs Jahre lang bereiste der Chemiker den Westen entlang der Wolga, die rauen Landschaften des Ural und Sibiriens, die kulturellen Schmelztiegel des Kaukasus und Zentralasiens. Auf seinen Fotos stehen einfache Bauernhütten im Schatten orthodoxer Kirchen mit prächtigen Zwiebeltürmen, Eisenbahnbrücken und Industriebauten ragen in der bis dahin unberührten Natur. Die Bandbreite der Porträtierten reicht vom Landarbeiter im folkloristischen Gewand bis zu Schriftsteller Leo Tolstoi, vom stolzen Donkosaken bis zu turkmenischen Gefangenen in Ketten. An die 10.000 Fotografien fertigte der Fotografie-Pionier auf seiner Reise. Sie halten nicht nur die historische Epoche des untergehenden Zarenreiches in seiner Größe und kulturellen Vielfalt fest, sondern stellen als frühe Zeugnisse der Farbfotografie zugleich ein eindrucksvolles Beispiel russischer Kulturgeschichte dar. Der vorliegende Band, der 150 der faszinierendsten Aufnahmen versammelt, beweist, dass die Bilder auch nach über 100 Jahren nichts von ihrer Lebendigkeit und Schönheit eingebüßt haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Alfred Kubin in Zwickledt
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

mit Fotografien von Angelika Fischer

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot