Angebote zu "Bangkok" (6 Treffer)

Frank Hallam Day
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch tragt Frank Days vielschichtige Fotoserie uber die heruntergekommenen Telefonzellen von Bangkok zusammen. Sie wirken wie Magnete fur die Uberbleibsel des Alltagslebens in der Metropole. Days intime und dennoch auf subtile Weise epische Bilder speichern die Spuren der Anforderungen, die unser stadtisches Leben regieren: Stellenangebote, Reklame fur kaufliches Vergnugen und Plakate fur Veranstaltungen oder Ausbildungsprogramme. Diese Orte sind wie Brennglaser, die Bangkoks Besonderheiten bundeln - seine widerspruchliche Haltung zur Moderne, seine lokalen Verschrobenheiten oder die Guerilla-Ausdrucksformen von Kreativität und Politik. Viele der Spuren in den Tele fonzellen sind Tags von Graffiti-Künstlern, aber auch Botschaften von Teilnehmern der Straßenproteste wahrend Thailands politischer Krise der letzten Jahre. (Brian Curtin) Frank Hallam Day lebt in Washington, D.C. Neben anderen Auszeichnungen gewann er 2012 den Leica Oskar Barnack Preis. Seine Arbeiten sind vielfach ausgestellt worden und gehoren unter anderem zu den Sammlungen der Berlinischen Galerie, des Baltimore Museum of Art, der Portland Art Museum, der Corcoran Gallery of Art und des Museum of Photographic Arts in San Diego.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Faszinierendes Thailand
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Thailand ist ein Geschenk der Götter an die Menschen. Das ehemalige Königreich Siam lockt nicht nur mit seinen farbenprächtigen Tempelbauten, dem immergrünen Regenwald und seinen traumhaften, mit Palmen bestandenen Stränden. Da gibt es auch die von unzähligen Wasserläufen durchzogene Hauptstadt Bangkok mit all dem Zauber einer fernen Kultur, sowie abwechslungsreiche Landschaften, die sich auf der Hinterindischen Halbinsel erstrecken: Im Norden und Westen erheben sich Hochgebirgsketten, der Chao-Phraya-Fluss macht die Zentralebene fruchtbar, das Nordostplateau wird durch seine roten Sandstein- und Tonschiefer-Formationen charakterisiert und vor der langgestreckten, südlichen Halbinsel mit ihren Stränden liegt eine reizvolle Inselwelt. Zahlreiche beeindruckende Fotografien, begleitet von kundigen Texten, zeigen reiche Kulturschätze wie die alten Königsstädte Sukhothai und Ayutthaya und viele weitere Facetten dieses faszinierenden Landes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
DuMont Bildband Depart
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind mutig, neugierig und stets auf der Suche nach dem perfekten Moment. Sie schließen Freundschaften über alle Grenzen und kulturelle Unterschiede hinweg. Die Brüder Bastiaan, Bob und Willem Sizoo sind drei der angesagstesten Fotografen der neuen Instagram-Generation. Jetzt zeigen sie erstmals ihre schönsten Fotos in einem Band, geben überraschende Tipps für das prefekte Foto und präsentieren ihre Lieblingsfotografen, die Millionen Follower in ihren Bann ziehen. Eine neue Generation von Fotografen ist so zu entdecken und mit ihnen die aufregendsten Regionen und Städte der Welt in neuem Licht. ´´Depart´´, das ist pure Abenteuerlust und gelebte Leidenschaft fürs Fotografieren.Always on the move – Die abenteuerliche Welt der ´´Sizoo Brothers´´WEN KÜMMERT SCHON DAS WETTER; Glarus, SchweizAUF DEM GOLDENEN FELSEN, Cape Kiwanda; Pacific CityAUF SAFARI IN DEN NIEDERLANDEN; Nationalpark De Hoge Veluwe, Gelderland, NiederlandeDAS PERFEKTE FOTO; Blyde River Canyon, Mpumalanga, SüdafrikaIM LAND DES LÄCHELNS; Bangkok, ThailandSTADT DES EWIGEN WANDELS; Kapstadt, SüdafrikaNICHT AUF DEM SCHIRM; Madeira, PortugalEXPLOSION DER FARBEN; Bangalore, IndienDER TRAUM VON DER ZUKUNFT; Berat, AlbanienKINO; Südinsel, NeuseelandWIEDERSEHEN AUF DEN LOFOTEN; Kvalvika Beach, Lofoten, NorwegenEIN TRIP DER EXTREME; Israel, Jordanien & PalästinaSTREIFZUG DURCH DIE ALPEN; Bayerische Alpen, Deutschland & ÖsterreichEIN FOTOGENER SPIELPLATZ; Big Sur, Kalifornien, USAGETEILTES GLÜCK; Färöer-InselnMÄANDERNDE SCHÖNHEIT; An der IJssel, NiederlandeERFORSCHEN UND EINFANGEN; Zürich, Graubünden & Glarus,AM WENDEPUNKT; Montseny-Massiv, Barcelona, SpanienIM WECHSELBAD DER FARBEN; Antelope Canyon, ArizonaLAND DER GEGENSÄTZE; Galapagos-Inseln & EcuadorVERLÄSSLICHE DOLOMITEN; ItalienEINE ERLEUCHTETE STADT; Sydney, AustralienDIE KLIPPE; Südliches Island, IslandDEM SONNENAUFGANG NACHJAGEN; Achill Island, IrlandEIN MAGISCHER WOLKENBRUCH; Isle of Skye, SchottlandAls Sizoo Brothers wurden die Zwillinge Bob und Willem sowie ihr älterer Bruder Bastiaan auf Instagram berühmt. Ihre Reiseleidenschaft haben die drei jungen Niederländer von ihren Eltern geerbt. Sie lebten in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt und nahmen ihre Kinder auf viele abenteuerliche Reisen mit. Nachdem der 1997 geborene Bastiaan den National-Geographic-Junior-Fotowettbewerb gewonnen hatte, beschlossen die drei, sich intensiver der Fotografie zu widmen. Zunächst machten sie Fotos mit ihren iPods und kleinen Digitalkameras und gewannen damit schnell eine wachsende Zahl von Followern auf Instagram # und das im Alter von gerade mal 14 und 16 Jahren.Über 2 Millionen Follower – der erste Bildband der internationalen Instagram-StarsBereits 10.000 Mal in den Niederlanden verkauft25 junge Fotografen, 25 Abenteuer, 25 neue Perspektiven auf magische Städte, wilde Küsten und erhabene Gebirge weltweitVon den Schweizer Alpen bis nach BangaloreFür alle Fans des Bildband-Bestsellers ´´German Roamers´´DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Premium Südostasien. Thailand - Kambodscha - Vi...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PREMIUM -Bildband ... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst. Die Länder Südostasiens halten Orte von fremder Schönheit und atemberaubende Landschaften für den Besucher bereit: Neben der vielfältigen Natur beeindruckt in Vietnam vor allem der einzigartige Schmelztiegel aus Völkern und Kulturen, schwebend zwischen Tradition und Moderne. Die Vergangenheit scheint fortzudauern in den Pfahldörfern der Bergstämme, den Kolonialpalästen von Hanoi, der mächtigen Zitadelle von Hue, dem versandeten Hafenstädtchen Hoi An, der verwunschenen Tempelstadt des Königreichs Champa in My Son. Laos wird zu einem großen Teil von einem Gebirgszug geprägt, der sich in Nord-Süd-Richtung fast durch das gesamte Land zieht. An der Süd- und Südwestgrenze zu Thailand liegt ein kleines Tiefland mit der Hauptstadt Vientiane, die Lebensader der Region bildet der Mekong-Fluss. Thailand lockt mit seinen farbenprächtigen Tempelbauten, dem Regenwald und seinen traumhaften Stränden. Die von unzähligen Wasserläufen durchzogene Hauptstadt Bangkok birgt all den Zauber einer fernen Kultur. Kambodscha bietet nicht nur unberührte Meeresküsten am Golf von Thailand; die Ebene des Kambodschanischen Beckens mit dem Tonle-Sap-See bedeckt den größten Teil des Landes, das im Norden zum Dangrek-Gebirge und im Westen zum Kardamom-Gebirge aufsteigt. Allerorts finden sich Zeugnisse der Khmer-Kultur wie der Königspalast in Phnom Penh, im Nordosten des Landes ist Angkor Wat als größtes sakrales Bauwerk der Welt das wichtigste Reiseziel. Burma, oder auch Myanmar, bietet Traumstrände an den Küsten des Indischen Ozeans und Andamanischen Meeres, Sumpfgebiete und hohe Gipfel im Rakhaing-Yoma-Gebirge oder Kachin-Bergland. In der alten Hauptstadt Bagan glänzen goldene Pagoden, über 2000 Sakralbauten aus vier Jahrhunderten findet man hier.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Pakistan Now
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Entdeckungsreise durch das vermeintlich gefährlichste Land der Welt. Ob im Bann der ekstatischen Sufi-Nächte von Lahore, auf Irrwegen im Wüstensand Cholistans, zu Gast bei einem Stammesältesten im umkämpften Peschawar oder im Tal der Hundertjährigen in der chinesisch-afghanischen Grenzregion – Manolo Tys Reise lehrte ihn, Pakistan mit anderen Augen zu betrachten. Mit PAKISTAN NOW lädt der Berliner Fotograf uns ein auf eine einmalige Entdeckungsreise durch ein kaum bekanntes Land. Seine berückend schönen Fotografien, mitreißenden Geschichten und intimen Porträts lassen uns eintauchen in die überwältigende Schönheit Pakistans, die von den Schlagzeilen der Weltpolitik verdeckt zu werden droht. PAKISTAN NOW ist ein Bildband-Ereignis, das das Herz jedes echten Reisenden berühren wird.„Sein Buch gehört nicht in die Kategorie der Reinwasch-Reiseliteratur, bei der dem Leser suggeriert wird, dass es irgendwo auf der Welt ganz anders ist und in Wahrheit überhaupt nicht so schlimm, wie alle anderen immer behaupten. Ty verharmlost nicht, er macht jedoch auf sehr eindrückliche Weise klar, dass Pakistan viel mehr ist als die Summe seiner Probleme.´´(Süddeutsche Zeitung, 04.10.2018)„Das Buch ist eine Augenweide und überzeugt mit wunderbaren Fotos.´´(fotoforum, Ausgabe 6, Nov/Dez 2018)Manolo Ty, Jahrgang 1985, zählt zu den gefragtesten jungen Fotografen Deutschlands. Er lebte und arbeitete in Bangkok, Köln und Budapest und ist derzeit in Berlin sesshaft. In den vergangenen zehn Jahren bereiste er weltweit fast einhundert Länder. Seine Arbeiten wurden bislang in mehr als 60 Ausstellungen auf der ganzen Welt gezeigt und vom Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen sowie dem Goethe Institut gefördert.So noch nie gesehen - Eine Liebeserklärung an das wahre PakistanPrachtvoll fotografiert, mitreißend erzähltDie erste Handelsausgabe des gefeierten Bildband (SPIEGEL online, WELT, stern, FOCUS)DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
BR-Fernweh: Thailand, Malaysia, Philippinen & S...
17,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Thailand - Der Glaube an Götter, eine inspirierende Küche und Urlaubsparadiese zum Verlieben Zwölf Meter hoch und mit Goldfarbe bemalt, so thront der Buddha auf einer schmalen Landzunge über Ko Samui. Doch nicht alles, was er sieht, dürfte ihm gefallen. Denn Buddhas Lehre, die zu Bescheidenheit und innerer Einkehr mahnt, wird zugunsten des Geschäfts schon mal zurückgestellt. Und das Geschäft brummt auf Ko Samui, einem der Traumziele Thailands. Es brummt auch anderswo im Land und besonders natürlich in der Hauptstadt Bangkok. Und dennoch ist Thailand auch ein Land der gelebten Traditionen. So ist der Glaube an Geister immer noch weit verbreitet, ihnen zu Ehren werden sogar klassische Thai-Tänze aufgeführt. Geisterglaube und Buddhismus – das passt in Thailand durchaus zusammen. Malaysia – Smaragdküsten, eine Boomstadt und scheue Waldmenschen ´´Malaysia Boleh!´´ - Malaysia kann es! Der Slogan, der zum wirtschaftlichen Aufschwung animieren soll, ist im Land allgegenwärtig und er scheint zu stimmen. Schließlich treffen in Malaysia strikt getrennte Welten aufeinander. Während die Orang Asli, die Ureinwohner, das Erbe des Dschungels bewahren, prägen die Kulturen Asiens, Europas und des Orients die Städte. Ob im Einbaum durch den Regenwald, auf prächtiger Straße zu den Teeplantagen, mit dem Boot zur Robinsoninsel, mit dem Fahrstuhl auf die Dächer der Hochhäuser oder barfuss in die vielleicht extravaganteste Moschee der Welt: eine Reise durch Malaysia gleicht einem Bummel durch vielerlei Kulturen. Südchina – Malerische Flüsse, himmlische Berge und das Geheimnis der Erdhäuser Es ist eine Welt, in der die Natur aus dem Vollen schöpft: So saftig und so grün, dass das Wasser regelrecht aus ihr heraustropft. Eine Landschaft, von der einst selbst der große Vorsitzende Mao in höchsten Tönen geschwärmt hat. Und dennoch öffnet sich die chinesische Provinz Fujian erst langsam dem internationalen Tourismus. Neben den faszinierenden Landschaften sind es vor allem die Rundhäuser der Hakka, die Besucher anlocken. Ihre Architekturform ist ebenso einzigartig wie ihre Bauweise aus Lehm, Holz und Klebreis. Häuser, die mehr als 100 Jahre alt sind, mit 4 Stockwerken und bis zu 240 Zimmern, in denen sich alte chinesische Familientraditionen bis heute erhalten haben. Hainan – Chinas Hawaii lockt als Tropenparadies und mit dem Ende der Welt Einsam, weit abgelegen von jeglicher menschlichen Behausung. So stellt man sich das Ende der Welt vor. Umso größer die Verblüffung, wenn man dort ankommt: zahlreiche Menschen drängeln sich um ein paar öde Felsen, von Ruhe und Einsamkeit keine Spur. Das ´´Ende der Welt´´ ist längst zu einem beliebten Ausflugsziel geworden. Das war nicht immer so: Im alten chinesischen Kaiserreich hatte man in Ungnade gefallene Beamte zur Strafe auf diese abgelegene Insel im äußersten Süden Chinas verbannt. Was Sie dort erwartete, palmengesäumte, einsame Sandstrände, grüne Berge und üppiger Regenwald, macht heute den Reiz der Insel Hainan aus. Erst allmählich wird das Tropenparadies, das sich gerne mit dem Beinamen ´´Hawaii Chinas´´ schmückt, für den Tourismus erschlossen. Philippinen - Weltberühmte Reisterrassen, hängende Särge und die Welt der Wasservillen Sein Leben lang hat der Reisbauer Wigan auf seinen Reisterrassen gearbeitet. Jetzt, mit 88, ist er zu alt dazu. Aber Geld verdienen will er immer noch für seine große Familie. Und so zieht er Tag für Tag seine bunte traditionelle Tracht an und lässt sich von Touristen fotografieren. Mit den sensationellen Reisterrassen von Banaue im Hintergrund. Sie gehören zu den Philippinen wie die 7107 Inseln und die 35 000 Kilometer Küste. Platz genug, um nach einer Reise in die Kultur und Geschichte des Landes ein beschauliches Fleckchen am Meer zu finden, wo man in eleganten Wasser-Bungalows wohnen und das Strandleben inmitten grün bewachsener Kalksteinfelsen genießen kann.

Anbieter: SATURN
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot