Angebote zu "Bild" (16.309 Treffer)

Arbeit - Bilder des wahren Lebens
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit verändert die Welt. Arbeit hat die Erde urbar gemacht, Zivilisationen und Hochkulturen entwickelt. Arbeit schafft Werte, sichert menschliche Existenz und verändert Ökosysteme, Naturlandschaften und das Weltklima. Arbeit ist Leben. Dieses Buch zeigt in faszinierenden Bildern internationaler Top-Fotografen Menschen bei der Arbeit, in tropischer Hitze, in eisigen Stürmen, in Operationssälen oder in der keimfreien Welt der Zukunftslabors. Es zeigt archaisch anmutende Fronarbeit, Knochenjobs, die Menschen und ihre Familien unter elenden Bedingungen am Leben erhalten, Arbeit, die ohne Mut, ohne Geduld, ohne Erfahrung und ohne Leidenschaft für die Sache nicht zu machen ist. Und manchmal nicht ohne Hoffnung auf ein Leben in einer besseren Welt. Dieses Buch zeigt Bilder, die erzählen, berühren und auch verstören. Es zeigt den Alltag menschlichen Schaffens, Jobs, die immer noch besser sind, als ohne Arbeit zu sein. Es zeigt Menschen, die ackern, schleppen und ihren Hals riskieren, und es zeigt Bilder, die den Fortschritt der Arbeitswelt dokumentieren, Spezialisten, die schon an der Zukunft bauen. Dieses Buch lädt zum Staunen ein und erweitert den Horizont, ein Weltatlas der Arbeit in Bildern,ausgewählt und zusammengestellt von dem renommierten Starnberger Fotografen Stefan Pielow, mit Texten von Emanuel Eckardt, Reporter und Kisch-Preisträger in Hamburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Eine Reise um die Welt in 365 Bildern
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 70. Geburtstag der wohl bedeutendsten Fotoagentur der Welt erhalten ihre zahllosen Fans ein ganz besonderes Geschenk: Magnum: Eine Reise um die Welt in 365 Bildern präsentiert 365 Arbeiten von Fotografen, die mit ihren außergewöhnlichen Ansichten die ganze Vielfalt unseres Planeten in brillanten Bildern einfangen. Dabei setzt das kompakte Werk die Aufmachung seiner erfolgreichen Vorgängerbände fort und präsentiert die Motive im Format eines immerwährenden Kalenders, der dementsprechend auch nach Ablauf des Jubiläumsjahrs noch bestens genutzt werden kann. Kuratiert wurde das facettenreiche Werk von Elisa Mazza. Bei ihrer Bildauswahl hat die ausgewiesene Magnum-Expertin bewusst auch jüngere und weniger bekannte Agentur-mitglieder berücksichtigt. Das Buch versteht sich als eine Art Atlas, der die verschiedenen Länder allerdings nicht über topografische Karten, sondern in Form von Fotos vorstellt. Jeder der ausgewählten Staaten wird von einem Repräsentanten porträtiert, und zwarmit bis zu vier sehr individuellen und darum so berührenden Aufnahmen von Land und Leuten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Street Photography: Die 100 besten Bilder
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Street Photography hat unvergessliche Bilder hervorgebracht: geniale Momentaufnahmen von Menschen in witzigen, berührenden, skurrilen oder haarsträubenden Situationen. Doch gerade in der heutigen Zeit erlebt das Genre einen nie zuvor gekannten Boom: Die junge Generation der Smartphone-Nutzer teilt ihre Aufnahmen in den sozialen Netzwerken und bekommt innerhalb kürzester Zeit weltweite Aufmerksamkeit. Trotz der globalen Bilderflut werden die besten Bilder von vielen Menschen gesehen und geteilt - ein sicheres Zeichen für ihre herausragende Qualität und Originalität. Dieses Buch versammelt 100 großartige Aufnahmen aus aller Welt, die einen repräsentativen Querschnitt darstellen. Denn Street Photography kann alles darstellen - sie muss lediglich im öffentlichen Raum und spontan stattfinden. Kein anderes Genre hält das echte ungeschönte Leben so authentisch und ungefiltert fest. Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über die junge Generation von Fotografen, die sich in den letzten fünf bis zehn Jahren einen Namen gemacht hat und die Street-Photography-Tradition würdig und innovativ fortführt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Magie der Bilder. Das Magnum Archiv
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit großen Fotografen durch das Jahr Jetzt als Sonderausgabe: Die renommierte Fotografenagentur Magnum öffnet ihr Archiv. 365 der bekanntesten, überraschendsten und schönsten Aufnahmen aller Magnum-Fotografen sind in diesem immerwährenden Kalender versammelt. Magnum Photos zählt zu den renommiertesten Fotografenagenturen weltweit. Gegründet 1947 von Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, David Seymour und George Rodger, steht der Name Magnum heute mehr denn je für qualitätvolle, engagierte und unverfälschte Fotografie. Zahlreiche legendäre Namen wie René Burri, Josef Koudelka, Steve McCurry oder Martin Parr zieren die Liste der Mitglieder, die Aufnahme in die Agentur gilt als Ritterschlag unter Fotografen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die besten Bilder. Wochen-Kulturkalender 2020
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fotografische Juwelen In der täglichen Flut der Bilder gibt es immer wieder Fotografien, die uns innehalten lassen, zum Nachdenken, Schmunzeln oder Staunen bringen. Der Kalender stellt jede Woche eine außergewöhnliche Fotografie vor und liefert die dazugehörige Hintergrundinformation. - Eine spannende Auswahl der besten Fotografien und Fotografen - Außergewöhnliche Perspektiven

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Zumthor sehen. Bilder von Hans Danuser
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch Bilder schreiben Geschichte: Mit seinem radikal subjektiven Blick auf Bauten des Schweizer Architekten Peter Zumthor setzte der Künstler Hans Danuser in den 1980er- und 1990er-Jahren einen Markstein in der Geschichte der Architekturfotografie. Seine Aufnahmen veränderten das fotografische Genre und die Art und Weise, über Architektur und Fotografie nachzudenken. Dieses Buch versammelt Bilder zur Kapelle Sogn Benedetg, zu den Schutzbauten über den römischen Funden in Chur und zur Therme Vals. Es führt die intensive Debatte fort, die die Fotografien vor zwanzig Jahren auslösten. Ein ausführliches Gespräch zwischen Hans Danuser und Hochparterre-Chefredakteur Köbi Gantenbein lotet die Umstände der Zusammenarbeit mit Peter Zumthor aus und fragt, wie sich die Architekturfotografie seither entwickelt hat. Der Kunst- und Architekturhistoriker Philip Ursprung setzt sich in einem detaillierten Essay mit Zumthors Architektur und der fotografischen Repräsentation von Architektur auseinander.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lore Krüger. Ein Koffer voller Bilder
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Magdeburg, London, Mallorca, Barcelona, Paris, Marseille, Trinidad, New York, Wisconsin, Berlin - Stationen einer abenteuerlichen Flucht, einer bewegenden, existenziellen Odyssee. Die deutsch-jüdische Fotografin Lore Krüger erlebte und überlebte Emigration, Widerstand, Verhaftung, Konzentrationslager, Verfolgung und Exil nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten und während des Zweiten Weltkrieges. Sie dokumentierte die Stationen ihres Lebens fotografisch und schuf einzigartige, historische Dokumente. Ihre beeindruckenden Bilder geben nicht nur einen tiefen Einblick in das Leben europäischer Intellektueller im Exil, sondern auch einen seltenen, persönlichen Blick auf die politischen Ereignisse jener Zeit. Stilistisch sind ihre Fotografien u. a. von der Strömung des ´´Neuen Sehens´´ geprägt, als Künstlerin gilt sie als Pionierin der Bildenden Künste innerhalb der Avantgarde der 20er und 30er Jahre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wolfgang Schiffer: Bäuerinnen-Bilder
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Landwirtschaft war nie allein ´´Männersache´´. Das zeigt dieser Bildband auf besonders anschauliche und ehrliche Weise. Die Welt der Bäuerinnen zwischen Familie, Haus und Hof hat der Fotograf Wolfgang Schiffer seit 1950 dokumentiert. In diesem Buch wird eine Auswahl seiner besten Aufnahmen präsentiert. Die stimmungsvollen Schwarz-Weiß-Fotografien werden erläutert durch historische Rückblicke. Sie spiegeln den tief greifenden Umbruch der Landwirtschaft seit 1950 - aus Sicht der Bäuerinnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Bilder und Zeiten 10. Am Rande der Zeit
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Roger Melis hat fast zwei Jahrzehnte lang mit der Kamera das Leben in einem kleinen Dorf in der Uckermark begleitet. Er verbrachte ganze Tage bei den Arbeitern im Forst, beobachtete den Feldbaubrigadier bei der Arbeit, war zu Hochzeiten geladen, fotografierte Hausschlachtungen, Silvesterfeiern und Feuerwehrübungen. Auch die Landschaft und die sich im Rhythmus der Jahreszeiten wandelnde Natur fand in ihm einen aufmerksamen Beobachter. Vor allem aber entstanden zahlreiche Porträts, die - heiter und ernst, selbstbewußt und voller Würde - vom einfachen, oft entbehrungsreichen Leben der Landleute zeugen. Die poetischen Fotografien lassen noch einmal eine archaische, nur am Rande von den Zeitläuften berührte Welt aufscheinen, die erst mit der Wende untergangen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Meisterwerke der Fotografie
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Anfängen der Daguerreotypie bis hin zur zeitgenössischen Kunstfotografie werden auf einer Doppelseite in Bild und Text 150 Arbeiten präsentiert, die das bald 185 Jahre alte Medium Fotografie in möglichst großer Breite ebenso anschaulich wie informativ vorstellen. Neben klassischen oder kanonischen Bildern sind dabei auch Überraschungen zu verzeichnen, ebenso wichtige Etappen der wissenschaftlichen Fotografie. Einleitung und Bibliographie machen aus diesem Band ein kleines Kompendium der Fotografiegeschichte, die hier zu entdecken und zu erkunden ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot