Angebote zu "Engl" (10 Treffer)

Farewell Photography. Biennale für aktuelle Fot...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Biennale für aktuelle Fotografie verabschiedet sich von der Fotografie, wie sie bisher bekannt ist. ´´Farewell Photography´´ beleuchtet einen sich radikal verändernden Umgang mit Bildern im digitalen Zeitalter und präsentiert einen anderen Blick auf die Geschichte der Fotografie. ´´Farewell Photography´´ versteht sich als eine Bestandsaufnahme der aktuellen Bilder, fern jeglicher Nostalgie, aber getragen von einer großen Zuneigung zur Fotografie. Es ist eine Art ´´Abschied´´, nicht ohne produktiv nach dem Gestern und dem Morgen zu fragen. Den derzeitigen Umbruch der Bildkulturen begreift unser Kuratorenteam als Chance, die Fotografie einer kritischen Betrachtung zu unterziehen und sie neu zu definieren.´´ (Florian Ebner)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Pola Woman, dtsch.- engl. Ausg.
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Helmut Newton hat einen Schuhkarton mit Polaroids geöffnet wie ein Maler sein Skizzenbuch. Auf 152 Seiten läßt er sich mehr als 170mal in die Karten seiner photographischen Zauberkunststücke schauen, indem er eine Auswahl seiner Polaroids zeigt: das Rohmaterial seiner Imaginationen, das die Nervenenden der erotischen Empfindung freilegt. Statt eine große Monographie zusammenzustellen, entzog sich Newton den Wiederholungszwängen solch einer retrospektiv-ambitionierten Unternehmung und entschloß sich mit diesem Polaroid-Band, der nun in einer broschierten Sonderausgabe/Neuauflage wieder vorliegt, zu einem respektlosen Geniestreich, der das eigene Lebenswerk nicht schont. Er verlegte die Rückschau auf drei Jahrzehnte Photographie von Mode und weiblicher Erotik auf die Entwurfsebene und zeigt ´´Probeaufnahmen´´ für die berühmten Serien ´´Dressed and Undressed´´ und ´´Big Nudes´´ im Vogue-Studio oder Schnappschüsse von seinen Modellen im Garten seines Hauses in Ramatuelle. Die Bilanz könnte kaum reicher und in ihrer Wirkung erotisierender ausfallen, denn von den kleinen Unikaten geht ein mehrfacher Reiz aus. Da ist zum einen die Erkenntnis, in welch ungeahntem Ausmaß Newtons Bilder zunächst im Kopf entstehen. Zum anderen hält die noch nicht bis zum letzten angezogene Schraube der artifiziellen Stilisierung der Phantasie des Betrachters zusätzliche Freiheitsgrade offen und steigert so die Wirkung der Bilder zum Aphrodisiakum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Grönland - Greenland
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beeindruckende Eisformationen, Ansichten von Walen und Schlittenhunden sowie Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven prägen den großformatigen Bildband, für den Peter Voss, vielfach ausgezeichneter Fotograf aus Wuppertal, mehrfach nach Grönland reiste. Das Buch ist nicht nur ein Fest für die Augen, sondern dokumentiert auch den gegenwärtigen Zustand der Natur im fast unberührten Grönland, das die Wikinger ´´Grünes Land´´ (daher engl. ´´Greenland´´) nannten. Weitere Fotobildbände von Peter Voss: Naturvölker, ISBN 978-3-7319-0067-2, Indigenous Hidden beauties of Africa, ISBN 978-3-7319-0151-8, Indien, ISBN 978-3-86568-811-8, India, ISBN 978-3-7319-0150-1, Papua, ISBN 978-3-7319-0179-2 Nepal, ISBN 978-3-7319-0178-5, Mongolia, ISBN 978-3-7319-0289-8, Bangladesh, ISBN 978-3-7319-0588-2, Myanmar, ISBN 978-3-7319-0589-9

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Zur Glaubwürdigkeit der Fotografie: Die Suche n...
24,99 €
Reduziert
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Zur Glaubwürdigkeit der Fotografie: Die Suche nach dem Wahrheitsgehalt im fotografischen Bild: Leon Engler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Emil Nolde. Hunde/Dogs (dt./engl.)
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die große Liebesgeschichte zwischen Ada und Emil Nolde beginnt mit einem Hund, der Ada beim Spaziergang in Kopenhagen begleitet, als sie den armen Maler auf Wanderschaft trifft. Fortan leben die Noldes nie mehr ohne Hund, immer leistet einer von ihnen Ada Nolde Gesellschaft, wenn der Maler sich im Atelier einschließt. Die Tiger-Dogge Fajo aus der Hagener Zucht von Gertrud Osthaus, Ehefrau des Gründers des Folkwang-Museums Karl Ernst Osthaus, erhält ein majestätisches Dreifach-Porträt in Öl. Den Bau in Seebüll begleitet die Dogge Baldur. Immer wieder schreibt Emil Nolde in seinen Lebenserinnerungen über die Tiere und ihre Bedeutung in seinem und in Adas Leben. Zahlreiche Fotografien dokumentieren das ländliche Leben der Noldes auf Alsen und schließlich im idyllischen Seebüll mit seinem traumhaften Blumengarten. Christian Ring, der Direktor der Nolde Stiftung, gibt eine kundige Einführung in diesen sehr persönlichen Querschnitt durch Emil Noldes Werk. - Bislang unveröffentlichte Werke und historische Fotos ´´Der Hund nur war mein Freund, der bei mir war, mit dem ich sprach.´´ EMIL NOLDE

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Buch Militärtechnik in den Museen Sinsheim und ...
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die ausführlichen Texte und zahlreichen historischen Fotografien geben am Beispiel der in den Museen ausgestellten Exponate einen realistischen Eindruck von der historischen Entwicklung der Wehrte..

Anbieter: ASMC.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Eduard Spelterini - Fotografien des Ballonpioni...
97,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eduard Spelterini - Fotografien des Ballonpioniers. Photographs of a Pioneer Balloonist:Dtsch. -Engl. Eduard Spelterini, Hubertus von Amelunxen, Stephan Wottreng, Henry Wydler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Licht Ernten
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Licht ernten - ein Naturerlebnis Täglich ernten wir Licht mit unseren Augen, unseren Haaren, unserer Haut. Wenn die Sonne untergegangen ist, ernten wir Licht mit Lippen, Zunge und Gaumen aus unserem Wein. Licht ernten - eine geistige Erfahrung Musik und Tanz, Malerei und Skulptur, Speisen und Wein, Fotografie und Literatur, Spielen, Denken und Lachen können unsere Erlebnisfähigkeit vertiefen und erhellen. Licht, im Sinne von Aufklärung (engl. Enlightment) ernten wir besonders mit der Sichel des geschliffenen Wortes. Zeit ist unendlich. Licht ist unendlich. Wir sind endlich. Zeit- und Lichternten erleuchten unsere Endlichkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Ins Licht gebaut
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Meran strahlt heute im Glanz seines historischen Erbes: Um 1860, am Beginn des touristischen Zeitalters, war die einstige Hauptstadt Tirols kaum mehr als ein verschlafenes Kleinstädtchen in angenehmer Landschaft; in dem knappen halben Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg jedoch stieg es auf zur feinen Adresse hoher, berühmter oder einfach nur wohlha-bender Besucher aus halb Europa. Nicht wenigen von ihnen gefiel es in der bald boomenden Kurstadt so gut, dass sie sich hier auf Dauer niederließen und das standesgemäß: Es entstanden in dieser kurzen Zeitspanne an die 500 Villen, die das Bild des Ortes bis heute nachhaltig prägen. Meran ist eine Villenstadt. Dieses Buch versteht sich als Hommage und akribische Bestandsaufnahme gleichermaßen; es weist in mehreren Beiträgen und mit einer Vielzahl kommentierter historischer und aktueller Fotografien den Weg durch die Bauepochen und die sich schnell wandelnden Stile, dokumentiert die Bauten und erläutert die Entwicklung zudem anhand bisher noch nicht publizierter historischer Unterlagen zur Stadtplanung. Ein Abschnitt über die Villengärten rundet die Gesamtschau ab. Mit Beiträgen von Magdalene Schmidt/Walter Gadner, Waltraud Kofler-Engl, Helmut Stampfer und Hans Heiss.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot