Ihr Forum Fotografie Shop

Fotografien - Photographs 1968-2013
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als 40 Jahre war Barbara Klemm an den Brennpunktendes Zeitgeschehens. Als Fotografin der ´Frankfurter Allgemeinen Zeitung´ wurde sie Zeugin von zahlreichen Schlüsselereignissen der Epoche: Willy Brandt 1973 im Gespräch mit Leonid Breschnew, umringt von Beratern und Journalisten; die Nelkenrevolution 1974 in Portugal; Papst Johannes Paul II. bei seiner ersten Polenreise in den Jahren der Solidárnosz, Michail Gorbatschow 1989 am 40. Jahrestag der DDR in Ost-Berlin; Václav Havel 1990 freudig in der Prager Burg; der Fall der Mauer und die deutsche Vereinigung. Viele andere haben diese Momente ebenfalls fotografiert, doch Barbara Klemm hat die Bilder geschaffen, die sich ins kollektive Gedächtniseingeschrieben haben. Ihr fotografisches Werk reicht jedoch noch weit darüber hinaus. Sie hat Osteuropa und Rußland bereist, als dies nur unter großen Restriktionen möglich war, und ihre Bilder blickten eindringlich hinter die offiziellen Fassaden. Sie fotografierte Südafrika zur Zeit der Apartheid; ihre Bilder der Hungerkatastrophe in der Sahel-Zone rüttelten die westliche Welt auf; in Chile wartete sie Stunden auf eine Vorbeifahrt des Diktators Pinochet, den sie in diesem kurzen Moment entlarvend festhielt. In Kalkutta ging sie nachts ohne Schutz durch die Elendsviertel und brachte Bilder mit, die erschütternd und malerisch zugleich sind. Den Zusammenprall sozialer Gegensätze in New York hat sie ebenso dokumentiert wie die Einsamkeit der Spieler in Las Vegas. Immer sind es die Menschen, auf die Barbara Klemm ihr Augen merk richtet - seien sie nun mächtig oder arm, bürgerlich oder exzentrisch. So ist denn auch das Porträt das Gebiet, dem ihre besondere Leidenschaft gilt. In den Bildnissen von Künstlern, Musikern und Literaten spürt Barbara Klemm den ausgeprägtesten Charakterzügen des Menschen nach und vereinigt Erfahrungen, die sonst als gegensätzlich empfunden werden: comédie humaine und conditio humana. Der Band erscheint begleitend zur großen Retrospektive im Martin-Gropius-Bau, Berlin, und bietet einen faszinierenden Querschnitt durch Barbara Klemms einzigartiges Werk.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Der Swimmingpool in der Fotografie
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Faszination für das Meer hat die Menschheit bereits vor mehr als 5000 Jahren dazu bewogen, sich künstliche Miniaturformen in Form von öffentlichen Bädern zu erschaffen, um darin vornehmlich Ritualbäder abzuhalten. Heutzutage frönt man dem kühlen Nass längst auch im Privathaushalt und ohne religiösen Hintergrund: Swimming Pools avancierten schnell zu einem Statussymbol und folgten unterschiedlichsten Trends. Sie laden zum Freizeitsport, zur Entspannung und schlichtweg zum Vergnügen ein. Kein Wunder, dass gerade Filmemacher und Fotografen das Motiv des Swimmingpools für sich entdeckt haben. Lassen sich hier doch nicht nur Wasser- und Lichtreflexe auf einzigartige Weise einfangen, auch die Menschen, die den Pool ´´beleben´´ und sich mit der künstlich erschaffenen Natur umgeben, erzeugen ganz bewegende Momentaufnahmen, die dieser Fotoband auf mehr als 200 Abbildungen bereithält. Mit Werken von: Henri Cartier-Bresson, Gigi Cifali, Stuart Franklin, Harry Gruyaert, Emma Hartvig, Jacques Henri Lartigue, Joel Meyerowitz, Martin Parr, Paolo Pelligrin, Mack Sennett, Alec Soth, Larry Sultan, Alex Webb, u.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Berlin im Aufbruch. Fotografien 1956-1963
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der amerikanische Maler, Bildhauer und Fotograf Will McBride kam 1955 als Student nach Berlin. Er war fasziniert von der Lebendigkeit der Stadt, die ihm bis zum Mauerbau ungeachtet aller Konflikte den Aufbruch in eine neue Zeit zu verkörpern schien. Mit der Kamera in der Hand erforschte er ihre ungleichen, damals noch verbundenen Hälften und beobachtete die intensiven Anstrengungen des Wiederaufbaus. Zugleich schuf er durch Authentizität, Intimität und Dynamik bestechende Fotografien vom Aufbruch einer neuen Generation, die sich hier von überkommenen Zwängen zu befreien suchte und einen neuen, freieren Lebensstil entwickelte. Dabei verstand sich Will McBride keineswegs als strenger Dokumentarist, sondern als gestaltender Bildkünstler, der eigene Erfahrungen ins Bild setzen möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Otto Steinert: ´´Über die Gestaltungsmöglichkei...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Fotografie und Film, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Kunstgeschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit Otto Steinerts Text ´´Über die Gestaltungsmöglich-keiten der Fotografie´´, der 1955 im Katalog zur zweiten Ausstellung der Reihe >subjektive fotografie subjektive fotografie subjektiven fotografie< und Steinerts Werk ein. Anschließend erfolgt eine Analyse des Textes, indem seine Bedeutung innerhalb Steinerts Bemühungen um seine übergeordneten Ziele erläutert, die zentralen Aussagen zusammengefasst und schließlich textimmanente Ansätze zur kunsthistorischen Legitimation der Fotografie herausgearbeitet werden. Auf Basis der Analyse beschäftigt sich der folgende Teil am Beispiel zweier Werke mit der Frage, inwiefern Steinert seine Ansprüche auch praktisch in seinen Arbeiten umsetzen konnte, und ob seine Bemühungen am Ende fruchtbar waren. Abschließend erfolgt im Fazit eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Lightpainting, Lichtkunst-Fotografie & LAPP
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch befasst sich mit der Lichtkunstfotografie, dem LIghtpainting und der LAPP. Es handelt sich hierbei um eine besondere Art der Langzeit-Belichtung in der Fotografie. Neben vielen faszinierenden Fotografien werden in diesem Buch viele Aufnahmetechniken, Lichtquellen, Hilfsmittel und Tricks zur Erstellung solcher Fotografien erläutert und präsentiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Stillleben. Fotografien 1983-1985
€ 25.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Stilleben von Manfred Paul entstanden noch in der Zeit der DDR. Als Fotografien sind sie gleichsam doppelt eingefrorene Zeit: Wie durch klares Eis vor dem ersten Schnee hindurch die Fische, Blätter und Äste des Seegrundes zu einer Fotografie gefroren sind, ist das stille Leben, das Leben ohne Zeit, nochmals angehalten, so lange, wie die Materialität des Bildes die Zeit übersteht. Die Dinge sind verlassen, von der Hand getrennt, die sie mitunter achtlos ablegte, ohne zu ahnen, dass das Auge des Fotografen dieser unbewussten Handlung einen höheren Sinn verleihen wird. In ihrer unerlösbaren Verfremdung werden die Stilleben zu einem Andachts-Denkbild über das menschliche Sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
Meisterwerke der Fotografie
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Von den Anfängen der Daguerreotypie bis hin zur zeitgenössischen Kunstfotografie werden auf einer Doppelseite in Bild und Text 150 Arbeiten präsentiert, die das bald 185 Jahre alte Medium Fotografie in möglichst großer Breite ebenso anschaulich wie informativ vorstellen. Neben klassischen oder kanonischen Bildern sind dabei auch Überraschungen zu verzeichnen, ebenso wichtige Etappen der wissenschaftlichen Fotografie. Einleitung und Bibliographie machen aus diesem Band ein kleines Kompendium der Fotografiegeschichte, die hier zu entdecken und zu erkunden ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
The Eye
€ 80.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein lebendiger Fotoband feiert acht Jahre Fotografiska, indem er die Entwicklung der Fotografie unter dem Einfluss der Institution in den letzten Jahren interpretiert. Mit einer einzigartigen Zusammenstellung bisher gezeigter Fotografien - von Ikonen des Mediums bis hin zu mutigen und spannenden neuen Talenten. Fotografiska ist nicht nur als Marke weltbekannt, sondern auch als integrative und innovative Plattform der Fotografie

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 12, 2018
Zum Angebot
Türaufkleber Pandafigur zwischen Fotografien Rot
€ 38.99
Angebot
€ 35.99 *
ggf. zzgl. Versand

Geben Sie Ihren Türen neuen Schwung! Der Türaufkleber ist eine optimale Raumdekoration für jedes Zimmer. Verschönern Sie alte Türen mit einem Farbakzent und beeindrucken Sie Ihren Besuch mit diesem außergewöhnlichen Dekorationselement. Ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, Gästezimmer, Küche, Bad, Kinderzimmer oder Flur, passt dieses Schmuckstück einfach überall hin. Die Motive sind mit hochwertigen Tinten auf Aufklebermaterial gedruckt. Dadurch wird ein kontrastreiches und strahlendes Farbergebnis erzeugt. Der Türsticker ist kinderleicht an der Tür anzubringen und kann rückstandlos entfernt werden. Die Türaufkleber werden mit Montageanleitung versendet und sind kinderleicht an der Tür anzubringen. Die Oberflächen sollten vor dem Anbringen von Staub und Stoffen, die die Klebekraft einschränken, gesäubert werden. Das Aufklebermaterial ist kratz- sowie wischfest. Das Motiv wird in 3 Teilen zu Ihnen geliefert. Die einzelnen Teile kann man somit leichter auf Stoß an der Tür verkleben. Features: -Urheber: Mathias Karner.-Hergestellt in Deutschland.-Produktart: Türaufkleber.-Motiv: Tiere.-Farbe: Braun.-Oberflächenausführung: Glanz.-Material: Vinyl.-Wasserabweisend: Ja.-Hitzeresistent: Nein.-Ungiftig: Ja.-Phthalat frei: Ja.-Kompatible Oberfläche: Ebene Oberfläche.-Altersstufe: Kinder;Erwachsene.-Art der Anbringung: Selbstklebend.-Geschlecht: Männlich;Geschlechtsneutral;Weiblich.-Mit Klebstoff: Nein.-Ablösbar: Ja.-Waschbar: Ja.-Transparent: Nein.-Nicht wandschädigend: Ja.-Wiederverwendbar: Ja.-Personalisierung: Nein.-Raumnutzung: Badezimmer;Küche;Schlafzimmer;Wohnzimmer.-Außenbereich geeignet: Nein.-Nachhaltig: Nein.-Pflegehinweis: Nicht mit scharfen/scheuermittelhaltigen Putzmitteln reinigen.-Herkunftsland: Germany.-Lizenziertes Produkt: Nein.-Feiertage / Feste: .Spefications: -Zertifizierungen: Nein -Blauer Engel: .-ANSI/BIFMA M7.1 Standard-Testmethode für VOC Emissionen: .-Stiftung Warentest Note: .-TÜV-Rheinland-zertifiziert: ..-Gewerbliche ODER private Zertifizierungen: Nein -CE zertifiziert: ..-AZO frei: Ja.-BPA frei: Nein.-ISTA 3A- oder 6A-zertifiziert: .Dimensions: -Gesamthöhe - von oben nach unten: 200.-Gesamtbreite - von links nach rechts: 90.Assembly: Warranty: -Herstellergarantie: .

Anbieter: Moebel.de
Stand: Nov 18, 2018
Zum Angebot
Standpunkte
€ 26.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vilém Flussers Essay ´Für eine Philosophie der Fotografie´. 1983 erschienen, löste im deutschen Sprachraum eine lebhafte Debatte über das Kulturphänomen Fotografie aus, an der sich Fluser auf mannigfache Weise beteiligte. In der Folge entstanden zahlreiche Exposées, Skizzen und Werkanalysen sowie vertiefende und weiterführende Essays und Vorträge, die der vorliegende Band nahezu vollständig dokumentiert. Er zeigt Flussers zentrales Interesse am Medium der Fotografie seit Ende der 70er Jahre und bestätigt ihn als einen der maßgebenden Kritiker und Philosophen diese Jahrhunderts.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Wildlife Fotografien des Jahres - Portfolio 28
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der renommierte, bei Naturfotografen weltweit äußerst begehrte Wettbewerb ´´Wildlife Photographer of the Year´´ prämiert herausragende künstlerische Aufnahmen der Natur. Die 100 besten Bilder der Sieger und der lobend Erwähnten des Wettbewerbs 2018 zeigt dieser Band in hervorragender Qualität mit einem informativen Begleittext, der die Entstehungsumstände spannend beschreibt. Wer sich über die aktuelle Entwicklung der Naturfotografie informieren will, erhält hier meisterhafte Beispiele von Tier- und Landschaftsbildern, die unseren Planeten in seiner ganzen Schönheit und Zerbrechlichkeit zeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 4, 2018
Zum Angebot
Der Augenblick der Fotografie
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Fotografie hat immer einen besonderen Stellenwert in John Bergers Werk gehabt. Dieser Band versammelt zum ersten Mal seine Aufsätze zur Fotografie, von den sechziger Jahren bis heute: eine kleine Kunstgeschichte der Sichtbarkeit. Ob er über das Werk großer Fotografen (August Sander, Paul Strand, Henri Cartier-Bresson u.a.) schreibt, ob er den politischen Gebrauch der Fotomontage analysiert oder das Foto des toten Che Guevara mit einem Gemälde Rembrandts vergleicht, er tut es mit den Augen des Malers und des Schriftstellers. Der Augenblick der Fotografie, der einem einzigartigen Moment Sinn verleiht, ermöglicht für Berger ´´eine andere Art zu erzählen´´ und einen kritischen Blick auf die Gegenwart.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht